Archiv | April 2012

Gucci Guilty Intense

Ich liebe ja Duftproben und es müssen keine Zerstäuber sein, sondern mir reichen auch die Postkarten-Proben. Heute ereilte mich ein sehr schöner Umschlag von Gucci Guilty – Viel zu schade um ihn zu öffnen.

Alleine vom Umschlag schon wirklich gelungen.

Natürlich kann ich es immer kaum abwarten und muss es sofort öffnen..

Und ich wurde nicht enttäuscht. Eine wirklich schöne und stabile Klappkarte kam zum Vorschein. Nein, kein Rubbelfeldchen zum Dufttest. Hier hat man absolut Stil bewiesen. Okay Gucci sollte man vielleicht auch nicht auf eine Schwelle mit den „Model“Destillen gleichsetzen.

 

 

 

 

 

0,071 ml Eau de Parfum für den Herren und ebenfalls für die Dame.  Wirklich ein gelungener Auftritt von www.gucciguilty.com. Ein verführerischer überhaupt nicht holziger Duft für den Herren, absolut ein echter Nasenschmeichler.

Für die Damen birgt dieser Duft einen Hauch von 1001 Nacht. ich bin so begeistert. Über diesen blumigen, orientalischen Geruch mit einer Frische, das man davon ausgehen kann, das sich bald ein Flacon in meiner Sammlung befinden wird. Von mir gibt es für die Duftwahl einen ordentlichen Hofknicks. Ich bin so begeistert, das ich sogar das Heftchen wieder verschlossen habe, damit ich noch die nächsten Tage den Hauch von Orient vernehmen kann.

Preislich kann man hier schon von der gehobenen Klasse sprechen. Amazon Preis: EUR 116,58 / 100 ml

DR.Grandel Sensitive Balance Day Care/Night Care

Sensitiv Balance  für empfindliche und trockene Haut.

Day Care

Ein angenehmer dezenter Duft (jetzt nicht besonders – aber auch nicht extrem) bietet eine gute Grundlage für die Tagescreme. Eine sehr sanfte, cremige Substanz, die sich hervorragend auftragen lässt. Die Creme zieht wirklich gut in die Haut ein und hinterlässt ein samtig weiches Gefühl. Man hat im ersten Moment ein sehr erfrischen Gefühl auf der Haut. Persönlich mag ich es, wenn eine Creme schnell einzieht und keinen Fettfilm hinterlässt. Das ist auch für mich das Besondere an Dr. Grandel Produkten, man hat das Gefühl es liegt ein Film auf der Haut, geschmeidig und sanft, doch es ist nicht störend und auch kein Fettfilm.

Die Naturöle aus Avokado und Getreidekeime bilden eine hervorragende Basis. Ein Wirkstoff aus der Kamille tut das Seinige dazu. Die Haut fühlt sich nicht trocken an, sondern frisch und gewappnet für den Tag.

Night Care

Die Creme zieht wie das Day Care sehr schnell in die Haut ein. Man hat das Gefühl die Haut entspannt. Es verringert die Faltentiefen (zumindest habe ich das Gefühl und kann die Aussage für meinen Teil bestätigen).

Man bekommt den Eindruck die Haut sieht frischer und glatter aus.  Ein gleichmäßiges Hautbild soll gegeben sein. (Ich fühle mich zumindest rundum verwöhnt und die Spannung meiner Haut, die sich normal immer bemerkbar macht, sind während der Anwendungszeit nicht aufgetreten. Das ist wirklich sehr erfreulich).

Mit Dr. Grandel Sensitiv Balance Day Care/Night Care habe ich ein Berührungsgefühl von jugendlicher Haut, das mag ich definitiv!

FAZIT: Die Serie hat mich überzeugt, das Day Care mit 50 ml liegt um die 31 Euro und das Night Care so um die 37 Euro für 50 ml.

Ein hervorragendes Produkt der mittleren Preisklasse, welches ich gerne weiter empfehle. Meine Haut fühlt sich an, als hätte sie Urlaub von den Umwelteinflüssen. Das ist definitiv ein Schritt in Richtung „Jung bleiben“.  Der Haut die richtige Entspannung gönnen kann ja nicht verkehrt sein. Daumen hoch für DR. Grandel.

Man könnte meinen ich wäre ein Fan von Naturkosmetik, doch das kann ich definitiv verneinen, aber Qualität überzeugt mich.

Für alle die gerne Produkte testen

Der Produktprobenmarkt entwickelt sich teilweise zu einem Verkaufsmarkt. Doch manchmal kommt es noch vor, das man Produktproben geliefert bekommt.

Die hier folgenden Unternehmen haben mir Proben zugesandt. Deswegen hier auch meine Empfehlung:

Calu Gratisprobe Ich erhielt 3 Produkte im Wert über 21 Euro. Die Produkte aus dem Hause Gefro haben mir sehr gut gefallen.

AHC 20 Antitranspirant eine kleine oder feine Probe.

Willkommensgeschenk bei Nivea Einen schönen kleinen Taschenspiegel von Nivea nenne ich mein eigen 😉

o.b. Flexia testen ich war zufrieden 😉

Imlan Probe Gratis eine nette kleine Probe, aber macht Euch doch selbst ein Bild.

Ich werde die Liste natürlich erweitern mit den Produkten die mich auch überzeugt haben. Solltet ihr einen Tipp parat haben, hinterlasst ihn mir doch in den Kommentaren.  Und ich bin natürlich auch an Eurem Feedback interessiert, wenn ihr eines der aufgeführten Produkte erhalten habt.

Sollten keine Proben mehr versandt werden könnt ihr mir das natürlich auch mitteilen.

Mal ein absolutest Trendprodukt – aber mit Beauty hat das so gar nichts zu tun

Bubble Tea

Ist euch auch schon aufgefallen das es keinen Weg vorbei an Bubble Tea gibt, jeder spricht drüber jeder trinkt ihn. Natürlich musste ich ihn auch probieren. Wo kämen wir denn da hin, wenn die halbe Welt diesen _Bubble Tea trinkt und ich kenne ihn nicht… Das geht ja mal gar nicht.

Ein bisschen überrascht war ich schon von der großen Auswahl, Mango, Kiwi, Erdbeere, Cheesecake und eine Vielzahl an Geschmacksrichtungen mehr. Wow, was für eine Marktlücke. Bei meinem ersten Bubble Tea wählte ich den normalen Tee mit Erdbeere, vorsichtig testet sich Frau auf Welt heran. Wen wundert es, mir hat es tatsächlich geschmeckt. Ungewohnt die Bubbles die man durch den breiten Strohhalm ansaugt, aber irgendwie total witzig.  Mittlerweile experimentiere ich schon wirklich herum und kann meine Finger nicht vom Bubble Tea lassen.  Welche Geschmacksrichtung sind bei Euch beliebt? Wo schmeckt der Bubble Tea am besten? Welche Getränke sind für euch noch im Trend? Hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar 😉

Pinkbox – okay

Nach dem ganzen Drama und die Boxen, konnte ich dann doch nicht warten und habe mich vor knapp einer Stunde für die Pinkbox anwerben lassen.

Warum? Wenn man geworben wird, bekommt man die erste Box für 6,95 Euro anstelle von 12,95 Euro.

Natürlich hat der Werber auch etwas davon, er sammelt Pink-Punkte. Nun gut, also angemeldet und dann mal das doch eher spärliche Beauty-Profil ausgefüllt. Dann kam schon eine Bestätigungsemail, dass die Box schon Anfang Mai versendet wird. Ich bin etwas erstaunt, aber total neugierig.

Natürlich werde ich berichten.

Info: Die medpex Wohlfühlbox ist zur Zeit nicht lieferbar. Bei der Douglas Box of Beauty lohnt es sich täglich zu schauen, denn es werden ab und mal Abo`s frei.

Nun lassen wir uns überraschen wie das Boxen- Karussell sich weiter dreht.

Fängt das System Beautybox an zu hinken?

Im Beautyboxen-Markt ist momentan sehr viel Bewegung, wenn man sich hier die älteren Beiträge anschaut, kann man sich einige Veränderungen noch einmal vor Augen führen.

Douglas-Box wird individueller. die Glossy-Box Preiserhöhung und Änderungen der Kündigungsfristen.

Ja die Lipstick-Box gibt ihr System, so wie es war komplett auf, dort gibt es fortan nur noch Themenboxen. Nun gut für meinen Geschmack war sie  auch ein wenig überteuert.  Für Produkte die ich evtl. nicht benutzen kann oder nicht kenne sollte schon das Preis/Leistungsverhältnis stimmen. Schon eine andere Box musste die Segel streichen, dabei handelte es sich um die Boo Box.

Eine „neue2 Box hat diesen Monat erstmalig ausgeliefert, das ist die Pink Box mit einem Trendmagazin. Preis 12,95 Euro, ähnliches System wie die Glossybox, man kann Punkte sammeln. Das Abo ist jederzeit kündbar, doch sie brüsten sich nicht mit High-End Produkten. Was nicht schlimm ist. Ich werde für mich diese Box zumindest einmal testen. Aber bis jetzt war ich eigentlich mit Douglas und Glossy Box zufrieden.

Dazu habe ich natürlich auch die medpex Wohlfühlbox getestet, bei der es sich um einen echten Knaller handelt. Sie ist aber eben keine Beautybox!

Da nun viele Sehnsüchtig auf die Glossybox warten erzeugte folgende Nachricht für jede Menge Wirbel:

Wichtige Informationen zum Versand Ihrer GLOSSYBOX
Eine internationale Kultmarke hat kurzfristig ein 6. Überraschungsprodukt für Ihre GLOSSYBOX bereitgestellt. 

Die Chance, Ihnen ein heiß begehrtes Trendprodukt zu präsentieren, hat uns dazu bewogen, Ihre GLOSSYBOX später zu versenden. Der Versand der GLOSSYBOX wird voraussichtlich in der nächsten Kalenderwoche stattfinden.

Wir entschuldigen uns vielmals für die lange Wartezeit und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer GLOSSYBOX.

 
Wir danken für Ihr Verständnis.“

Nun ich habe ehrlich gesagt kein Verständnis, denn wenn die Gelder pünktlich eingezogen werden, dann sollte die Ware auch pünktlich geliefert werden. Auch ein 6. Produkt ist zwar nett, aber warum so kurzfristig?  Natürlich wirft das Geschäftsgebaren einige Fragen auf. Die Glossybox Fan-gemeinde geht sogar noch weiter:

Es wird also wild spekuliert, ist es ein Billig Sample oder steht die Glossybox vor der Pleite u.s.w. – Irgendwo kann ich es sogar verstehen das sich die Kundinnen so ihre Gedanken machen.  Das Boxen-Karussell dreht sich und man darf gespannt sein was raus kommt.

Die Box of Beauty Douglas April

Wie jeden Monat heiß herbei gewünscht ist sie endlich eingetroffen. Eigentlich hatte ich ja gehofft, dass das Hugo Boss Produkt eines für Damen ist. Denn ich mag auch das Boss Orange sehr.  Nun gut, Fehlanzeige:  Das Free Sample ist Botted Night, der unverzichtbare Duft für den Mann mit Charme. Ein Holziger aber dennoch frischer Duft. Die Probe hat auch 60 ml was natürlich sehr lobenswert ist.

 

Ein nette kleine Karte verkündet erneut die Veränderung bei der BoB ab dem nächsten Monat.  Man kann sich entweder weiter überraschen lassen oder die Produktproben selber zusammenstellen. Spätestens damit sollte  sich das Problem für viele mit der BoB gelöst haben. Wobei ich es nicht einmal als Problem ansehe. Dennoch tut sich auch bei mir ab und zu ein keine Enttäuschung auf, aber das ist ja auch nicht ungewöhnlich, solange man nicht beginnt sich darüber zu ärgern. Also wer sein Abo behalten möchte, sollte schnell bei Douglas die Neuen ABG´s akzeptieren, Stichtag ist der 13. Mai 2012.

Das Fullsize Produkt der Box:

60 ml Philip B. Peppermint Shampoo für 12,00 Euro ist schon ein wenig teuer.  Doch die praktische Klick Kappe und der Luftdichte Verschluss der Halses lassen einen etwas freudiges vermuten. Richtig, einen herrlich frischen und aufdringlichen Geruch, das gefällt mir sehr gut.

Die 30 ml 7 day scrub cream von Clinique ist relativ neutral im Duft. Mir persönlich gefällt daran, dass das Peeling nicht sehr grobkörnig ist, dadurch ist die Anwendung auch sehr angenehm.

ck gibt sich die Ehre: Schock for her by Calvin Klein. Ein frisches, wohlriechendes Body wash mit 30 ml. Der frische Duft erinnert ein bisschen an Frühling am Meer und hat mich so gar nicht geschockt. Dafür gibt es einen extra Daumen hoch. Ja, ck weiß was Menschen mögen 😉

Das fünfte Produkt in dieser BoB gibt dann noch den bezaubernden Extra Schock 2 ml Volumen Mascara von Yves Saint Laurant. Die edele Verpackung gekürt mit einer sehr leichten Bürste zum verteilen. Und dem besonderen Duft, ja, genau richtig Shocking Volume Mascara riecht wirklich angenehm. Wirklich sehr schön.

 

Zum Schluss darf man gespannt sein,  wie meine nächste BoB ausfällt, denn ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich mich weiter überraschen lasse oder dann doch selber zusammen stelle. Man darf gespannt sein.