Archiv | Juni 2017

Sparsam dank Cash-Back

Nun es ist vielleicht nicht der Beauty Trend schlecht hin – aber auch Dank Cash Back Aktionen, kann man in diesem Sektor kostenlos Produkte testen.  Und sich somit ein Bild verschaffen.

So bot 8 x 4 an das man 3 Deos kaufen kann Aktionartikel und dafür dann das Geld zurück bekommt. Als kleine Sparfuchs, das ist irgendwie mein neues Hobby, habe ich mich auf den Deal eingelassen.

erfolgcashback

Wie man auf dem Bild sieht ich habe auch bei anderen Produkten zugeschlagen. Die Tempo Feuchttücher und Frischhaltefolie, gehen tatsächlich in den Bereich Pflege. Das andere eher Genuss.  Im übrigen kann ich bestätigen, bei allen gab es Problem das Geld zurück überwiesen.

Nun aber zum 8 x 4 Deo zwei Herren Düfte ein Damenduft. Das mit den 48 Stunden Schutz, kann ich jetzt nicht so bestätigen, aber die Haltedauer ist ganz okay, man übersteht einen normalen Arbeitstag. Das Inspire  Weißer Pfirsich – Seerose – Jasmin, hat eine leichte Asiatische Frische, wenn man das mal so ausdrücken darf. Es geht auch sofort in die Nase, Personen mit „juckenden Nasen“ sollten nicht in der Nähe sein :-). Aber der Duft hält genau das was er verspricht mit dem besondern kleinen Hauch der Weiblichkeit, was will man also mehr?

Die Herrendüfte wurde mir so kommentiert:

„Riecht gut, nicht nach mir!“ gut das ist ja auch Sinn und Zweck der Übung, ich denke, einige kennen solche Kommentare 🙂

Also für mich ist der Test Cash-Back tatsächlich ein Erfolg – geworden, bei persönlichen Nicht gefallen gibt es ja mittlerweile auch ganz tolle Möglichkeiten, die Dinge nicht einfach verstauben zu lassen, sondern mit denen zu teilen die gar nichts oder wenig haben. Es gibt Soziale Zäune oder Einrichtungen die Ehrenamtlich sich um Obdachlose und Bedürftige kümmern, die freuen sich immer über Spenden.

Kurze Info noch zu den Feuchttüchern von Tempo, die sind schon angenehmer, wie die günstigen Freunde, aber sie tun genau so ihren Dienst.

In diesem Sinne ich bin bemüht, mehr heraus zu finden.

PS. Dieser Beitrag ist keine Werbung, ich bin lediglich der Werbung verfallen und habe eingekauft.

Advertisements

Dickes Sorry,

Meiner Haut ging es nun wirklich nicht ganz so gut, das schlug mir auch extrem auf meine Psyche…

Neben dem ätzenden Juckreiz durch die PSO, ertrug ich auch die Flecken nicht…

Nun kommt die  Sonne raus und die Flecken würden sich nur noch durch Ganzkörper Make Up verstecken lassen, aber das will ich einfach nicht. Das ich mit dem Alter noch mehr Probleme mit der Haut bekomme hatte ich nicht gedacht. Aber ich habe nun lange genug mich mit allem zurück gehalten…

Ich muss damit klar kommen und mag es auch nicht länger verstecken, allerdings gehen mir Fragen auf –

  • Kannst du das Make Up nicht gleichmäßig benutzen?
  • Hast du vergessen dich zu waschen?
  • Hast du vor dem Schlafen gehen dich nicht abgeschminkt und bist heute spät dran?

 

P1220494

Und immer wieder muss ich erklären, das ist eine Krankheit – sie schränkt nicht körperlich ein. Nein. aber sie stresst mich….

Vitiligo (Weißfleckenkrankheit)

Sie ist nicht heilbar –  auch wenn es einige Vorschläge zur Behandlung gibt. Nach einem längeren Tief bin ich nun auf dem Punkt – meine Güte wenn es Euch stört, schaut nicht hin, ich habe keine Lust mehr mich zu verbiegen und die Stellen zu verstecken.

Ich will einfach wieder leben wie vorher auch!