Archiv | Juli 2013

Balea Produkttest von dm – Drogeriemarkt ich bin dabei – Coming Soon

P1100825Vier Produkte ein Haut – nämlich meine. Erstmal danke an dieser Stelle an dm. Über die Produkte kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst  einmal alles nach und nach probieren muss.

Eines ist mir jedoch schon aufgefallen, der Duft der Bodymilk ist ein wenig altbacken.

P1100827

Vier tolle Produkte

P1100829

Bodymilk – Bodylotion – Pflegecreme – Softcreme

Ab heute werde ich die Produkte eine Woche testen. Wie sagt man so schön, die Trennlinie geht an der Nase lang. Mal schauen welche Balea Innovation mich überzeugen wird – und welches Produkt für meine Haut geeignet ist

Mein Geburtstag rückt näher

Wieder ein  Jahr das ins Lande gezogen ist. Ein Jahr in dem ich viele neue Produkte kennengelernt habe, ein paar haben sich tatsächlich zu absoluten Lieblingsprodukten entwickelt.

Wer hätte das gedacht das ich total auf Anny Lacke stehe, ich habe mich anfänglich überhaupt nicht an die Marke getraut.

Ich habe den Mascara von Helena Rubenstein in mein Beautyherz geschlossen. Die Steamcream überzeugte mich total – ich habe mich einmal mehr bei Illamasqua ausgetobt. Doch mein London-Trip habe ich wieder nicht in Angriff genommen. Das kommt fürs neue Lebensjahr ganz vorne auf meinen Zettel.

Ich wollte mich auch mit Video Schnitt und Bearbeitung auseinandersetzen, auch das ist auf der Strecke geblieben. Nun was soll es … Neues Lebensjahr – Neues Glück oder?

Bei diesem Anlass schaut unter dem Punkt Gewinnspiel oben – ich habe da etwas für Euch vorbereitet.

In diesem Sinne

 

Have Fun

Produkttest Artdeco Boost Lipgloss

P1100816Der Lipgloss mit dem zarten Rosa ist farblich sehr dezent und unterstreicht den natürlichen Look der Trägerin.

P1100814

Der Gloss polstert die Lippen auf, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Etwas ungewohnt war das leichte prickeln das ich für ca 5 Minuten nach dem Auftragen verspürte.

Das Design vom dem Lipgloss gefällt mir persönlich sehr gut, weil die Form ein wenig abweicht.

Die Haltbarkeit würde ich als wirklich sehr gut bezeichnen, da ich nur einmal die Lippen nach schminken musste.

Ein schöner Lippengloss für jeden Tag – der die Lippen nicht nur zum glänzen bringt, was dieses Jahr voll im Trend ist, letztes Jahr waren es matte Lippen. Persönlich ziehe ich auch den natürlichen Glanz vor.

Danke an das Artdeco Team für ihre tolle Produkttest APP und den erneuten Gewinn. Gracias.

 

Hotspot – Verona – hier bist du IN

In Venetien thront Verona, nein nicht die Ex vom Pop-Giganten, sondern die Stadt. Und diese Stadt ist definitiv ein Hotspot des Sommers  2013. Was hat diese Stadt zu bieten?

Das Herz der weiblichen Besucher erobert Verona mir den speziellen und liebevoll gestalteten  Läden. Hier kommt die Shopping-Leidenschaft  voll auf ihre Kosten.

Bei Gioielli Soprana kann man ein kleines Vermögen los werden. Der Laden befindet sich in der Via G. Carducci 11. In  dem Artelier findet man außergewöhnliche Schmuckstücke. Schmuckstücke die sich in ihrer Einzigartigkeit in die Herzen der Damenwelt schleichen.

Wenn man schon mal in dieser Perle Italiens verweilt sollte natürlich auch ein Besuch von der „Arena von Verona“  nicht fehlen.

Verona

 

 

 

 

 

Verona hat jedoch noch eine Menge mehr zu bieten.

Nette Clubs und Bars laden zum feiern und chillen ein . Aber auch Make Up und Mode hat einige Wurzeln in Verona.

Pantene Pro V Kraft und Glanz

struvelpeterHaare wollen gebändigt werden… Kraft und Glanz spielen da eine sehr wichtige Rolle. ich habe mich sehr darüber gefreut das ich von For me als Pantene Pro V Kraft&Glanz Testerin ausgewählt wurde.

Wichtig war mir im Vorfeld einen Einblick über Haar, Struktur und Produkt zu bekommen. Was mich auch zu dem Entschluß gebracht hat mehr aufzuklären. Und auch Einblicke mit Haut und Haare zu veröffentlichen. Aber das sei nur am Rande erwähnt.

Das Shampoo Pantene Pro V Kraft & Glanz gefällt P1100418mir sehr gut. Ich mag die Konsistenz und die Verpackung – ja 🙂 der Verschluß hat es mir besonders angetan. Das sollte ja mal erwähnt werden. Macht mich total an – das Teil.

Beim Shampoo muss ich sagen es schäumt für meinen Geschmack etwas zuviel – aber ich mag das leicht beschwerende Gefühl in den Haaren. ich neige zum Struvelhaar von daher ist das für mich ein absoluter Pluspunkt.

Zitat: „Die patentierte Liquid Crystal Technology im Pantene Pro-V Kraft & Glanz Shampoo ahmt die natürliche Schutzschicht des Haares nach und stellt die wasserabweisenden Eigenschaften der Haaroberfläche wieder her. So können die Pflegestoffe aus dem Shampoo besser aufgenommen werden, die das Haar vor Feuchtigkeits- und Glanzverlust schützen.“

Eine Vielversprechende Erklärung, gerade coloriertes Haar ist nicht mehr ganz so widerstandsfähig – die Erklärung findet sich ja eigentlich schon in der Aussage.

Das Shampoo ist für mich sehr empfehlenswert und hat mich überzeugt.

P1100415Ebenso überzeugt hat mich die Wunderampulle.  Ich habe an ihr gerieben und kein Gin ist aufgetaucht – was für ein Wunder 🙂 Aber im ernst – Haarschäden sollen in Windeseile kein Thema sein mit dieser „intensiv Kur“

Ich möchte gar nicht viel Worte schwingen – ich liebe sie. Leichte Anwendung – total tolles Gefühl im Haar nach der Anwendung – ein Strahlen – eine Spannkraft. Top die Ampulle geht als Erste durchs Ziel.

Etwas weniger überzeugt bin ich von der Spülung – die ist für mich ein Stück too much. Konsistenz ist okay – aber nach der Anwendung habe ich das Gefühl ich habe ein weiches, leichtes Daunennest auf dem Kopf – das macht mir meine Haare zu fiesselig. Zu weich zu wehend – überhaupt kaum zu bändigen. Das mag ich gar nicht  – etvl für Abendanwendung  und für Menschen deren Haare eher Stroh gleichen. Aber das ist auch nur der Einzige Punkt der mir überhaupt nicht gefällt.

Eine rundum recht tolle Serie – nur zu empfehlen.

 

Tattoo for a Week – ein Trend – eine Leidenschaft

Auf der Trend-Spionage-Tour bin ich über einen Trend gestolpert der eigentlich eine Lebenseinstellung ist. Tattoo`s. Doch mit dem Alter – altern auch Tattoo`s und das schreckt einige ab sich Farbe in die Haut bringen zu lassen. Ich gehöre auch dazu.

So hat die Seite www.tattooforaweek.com meine Aufmerksamkeit erregt und meine Neugierde geweckt. Nach einer kurzen Rückfrage bei der Firma durfte ich mir ein paar Tattoo`s zum testen aussuchen. Herzlichen Dank hierfür!

P1100757

Musik is my Life von daher habe ich mir in der Kategorie richtig ausgetobt.

P1100756Ed Hardy Motiv – Glow Motiv und Trash runden das Bild für mich weiter ab.

P1100754Sonnentattoo – Glitzertattoo für den Special Effekt und den richtigen Anlass.

Es wird ein bisschen dauern bis ich alle Varianten durch getestet habe, ihr seht ich habe ein bunte Mischung zusammengestellt.

P1100758

Ed Hardy Motiv

P1100760

Skorpion & Snake

Sonnentattoo – die Idee finde ich wirklich näckig.

P1100764

Man klebt das Motiv vor den  Sonnenbaden auf die Haut, damit kann man dann das Sonnenband geniessen – später wird es abgezogen und die Stelle. ist natürlich heller.  Wenn das Ergebnis intensiver werden soll – sollte man es mehrere Tage machen und immer schön drauf achten das man das Motiv immer wieder auf die gleiche Stelle klebt.

Von der Idee her finde ich es ganz große Klasse auf das Ergebnis müsst ihr aber noch ein paar Tage warten 🙂

————–

P1100807

Die Anwendung von diesen Tattoo`s ist ganz einfach – erinnert an die Kinderzeit – da waren solche Abziehbilder für den Arm in Kaugummis mit verpackt.

Man zieht die Folie ab – sucht sich eine Stelle aus diese sollte gereinigt und frei von Haaren sein.  Das Tattoo Papier wird auf die Stelle gelegt.

P1100806

Nun braucht man einen feuchte Waschlappen, den man auf das Papier gibt, um das Tattoo von der Papierfläche zu lösen.

P1100809

Das Papier sollte man vorsichtig abnehmen um das Tattoo nicht zu zerstören, auch sollte das Papier nicht zu nass gemacht werden – also man sollte schon darauf achten.  Mit dem Waschlappen das Tattoo noch einmal richtig andrücken und abtrocknen.

P1100811

Um die Haltbarkeit zu testen habe ich es natürlich wirklich beansprucht.

P1100818

Härtetest nach 3 Tagen ist der Stern noch gut zu erkennen.

_________________________________________________

Ich bin begeistert – die Tattoo`s altern nicht mit meiner Haut – denn solange halten sie ja doch nicht. Die Anwendung ist einfach und leicht zu handhaben. Die Auswahl auf der Seite ist so was von Vielfältig – das für Alle etwas dabei sein sollte. Neben Henna – Make Up (Lippen, Augenbrauen) werden kaum Wünsche  offen gelassen. Ein übersichtlicher und wirklich beeindruckender Shop – der leicht in der Handhabung ist. Der Shop nimmt auch Paypal Zahlungen an – das ist ein weitere Pluspunkt.

An dieser Stelle noch einmal Danke an www.tattooforaweek.com   ich werde fleissig weiter testen und für mich ist das ein echter Beautytrend – weitere Berichte und Bilder werden also folgen.

Der Hype um die Steam Cream

P1100799

Steamcream die Innovation aus UK – ein Alleskönner der überzeugt?

  • Hafermehl
  • Kakaobutter
  • Orangenblütenwasser
  • Orangenblüten
  • Lavendelöl
  • Kamillenöl
  • Mandelöl – Süßmandel
  • Bio-Jojoba-Öl
  • Neroliöl
  • Rose absolute

P1100803

75 g kosten so um die 11 Euro

Eine Innovation der Creme`s – ein Alleskönner – die Creme schlechthin! All diese Worte wurden verwendet um die Steamcream zu beschreiben. Im Preis recht üppig, deswegen hatte ich mich auch noch nicht an die Creme herangewagt. Da sie aber Very British in meiner Best of Britain Glossybox war, gibt es doch einen persönlichen Eindruck.

P1100801

Seit ein paar Tagen verwende ich nun die Streamcream – deren Textur/Konsistenz mir sehr gut gefällt – das es sich um eine leichte, cremige Substanz handelt. Die Textur soll das besondere Geheimnis der Pflege dieser Creme sein.

Sie kann für Gesicht, Hand, Körper verwendet werden. 75 g für den ganzen  Body nun ja – dann hält sie wohl nicht all zu lange…. SCHADE 😦

Doch welch Wunder die Streamcream ist auch sehr ergiebig. Däumchen in die Höhe – sie muss ja auch mehr Vorteile haben 🙂

Persönlich tue ich mich mit dem Lavendel Duft etwas schwer…. Ich mag den Geruch einfach nicht. Aber durch die überzeugend pflegende Wirkung, lebe ich mit dem Geruch.

Die Steamcream zieht recht schnell in die Haut ein und pflegt, nachhaltig und langanhaltend. Ich bin so begeistert – kein Scherz – ich bin wirklich von der Pflegeleistung/wirkung so überzeugt worden.

Kleines optisches Extra sind die liebevoll gestalteten Unterschiedlichen Designs der Cremedosen. Das gibt dem ganzen noch einen besonderen Kick. Aber für mich und das hätte ich selber nicht gedacht – ist die Steamcream in absolutes Nachkaufprodukt.