Tag-Archiv | Illamasqua

Bloody Lips mit Illamasqua – Succubus

P1130184

Der Gloss von Illamasqua hat 7 ml und kostete rund 15 Euro. Aber es ist eine Investition die sich lohnt. Neben Farbintensität und Haltbarkeit, eignet sich gerade Make Up von Illamasqua für Art und Party.

Wer zu Halloween auf Bloody Lips nicht verzichten kann ist mir Succubus richtig gut bedient.

P1130185

Neben der Blutroten Farbe, hat dieser Gloss auch den leichten feuchten Glanz der lange anhält. Im Gegensatz zum Kunstblut behält der Gloss einen frischen Glanz der absolut überzeugt und echt wirkt.

P1130188

Der Gloss lässt sich sehr gut durch die Tülle auftragen. Man hat die Wahl zwischen sanft, deckendes Lippenerlebnis oder grobe, verlaufende Tropfen.  Der Intense Lipgloss vervollständigt den Halloween Look, Auch Farben wie Gender un Repulse passen genau in diese Partyzeit.

Die Trendmarke aus UK überzeugt auch hier Halloween Freaks wie mich 🙂

P1130190

Und weiter geht es morgen 🙂 mit einem weiteren Tip für Halloween und Gruseljam.

Advertisements

Precision Ink Illamasqua

P1060938Der Precision Ink hat 1, 8 ml. Meine Ferbe ist Glister ein Glitzerndes Braun.

Als Fan von Illamasqua kann ich als erstes besonders die Haltbarkeit loben – er ist wirklich wischfest, wenn er angetrocknet ist. Alleine das begeistert schon meine kleines Kosmetikherz.

Der Glitzer ist nicht übertrieben und so macht auch das benutzen wirklich Spaß, wenn es zu Kitschig ist, könnte ich es nur selten benutzen. Aber dieses Ink eignet sich für jeden Tag.

P1060935Er läßt sich leicht und einfach auftragen, zwischen dünnen und breiten Linien ist alles möglich.

Er deckt sehr gut und überzeugt durch eine lange Haltbarkeit, aber das erwähnte ich ja schon, ich glaube aber das kann man nicht oft genug sagen oder?

Wenn eine Marke mich durchgehend überzeugt, dann ist das Illamasqua.

P1060939

Wer Illamasqua noch nicht kennt – sollte es vielleicht einfach mal testen.

Stern5

Illamasqua Mega Shopping – nein okay ich war Sparsam!

P1050140

Welche Freude in meinem kleinem Heim, ja Illamasqua läßt grüßen und ich freue mich das die Bestellung dann doch noch bei mir angekommen ist. Heute habe ich noch keine Swatches möchte Euch aber die Produkte kurz vorstellen.

Mein absolutes Lieblingsprodukt ist auf dem 1. Blick die Foundation. Light Liquid Foundation in  LF 115 –  30 ml £23.00    Der 1. Eindruck überzeugt mich total und sie riecht auch sehr neutral. Ich mag die Art der Tube und freue mich schon sie auszutesten. Mal wirklich eine Foundation die auf den 1. Blick zu meinem natürlichen Teint passt.

P1050141

Als Nagellack Fetischistin habe ich auch drei Lacke mit genommen. Klar oder?

15 ml  £13.50  OBSESS

15 ml Radium Acidic lime, shimmer finisch  zu £13.50

und 15 ml £13.50 in der Farbe Load Creamy White

Mein Favorit ist Obsess die Farbe flasht mich total und ich bin schon gespannt wie sie sich auf den Nägeln macht.

P1050144

Von Links nach Rechts – Load – Obsess – Radium

Passend zu dem Radium Lack habe ich mir noch ein Powder Eye Shadow ausgesucht in der Farbe Pivot 2g – £15.50 . Der 1. Eindruck sehr gut, ich habe aber auch noch nicht geswatcht und freue mich ihn in Ruhe zu testen.

P1050145

Weiter geht es bei mir mit Liquid Metal in Surge Molten Pewter 8 g für £17.50 es hat einen ganz eigenen interessanten Duft muss ich zugeben. Der 1. Eindruck ist absolut okay, ich bin gespannt ob er dann auch durch Farbe überzeugt.

P1050147

4 Colour Liquid Metal Palette 4 mal 2 g sie hat mich so angelacht, ich konnte nicht umher diese Palette zu bestellen.

P1050142

Der Spielgel ist ordentlich im Deckel positioniert und die Farben machen so erst einmal einen guten Eindruck. Der Preis der Palette ist £34.00. Von den Farben her zeigen sie einen schönen Schimmer, aber versprochen auch hier folgt der Swatch mit genauem Eindruck.

P1050143

Und das letzte Produkt aus dieser Lieferung ist der Precision Ink Farbe Glister 1,5 ml zu £17.00. Im ersten Eindruck ist er nicht ganz so fein wie ich es mir gewünscht hätte, aber das muss man dann noch einmal genau sehen.

P1050146

Kleiner Tipp am Rande, das sind die Original Preise, bei Illamasqua lohnt es sich auf Sales zu warten, so habe ich für die Lacke pro Stück nur 5 Pfund bezahlt. Da lohnt sich das warten dann doch ein bisschen 🙂

Ich bin total begeistert und freue mich nun die Produkte zu probieren 🙂

Die Farben für 2013

Was ist 2013 in Sachen Make up so angesagt. Verschiedene Beautygurus sind der Überzeugung das Metalfarben eine große Rolle spielen werden. Damit liegen sie auch schon sehr richtig. Silber für Augen und Wimpern liegen absolut im Trend. Glitzer ist auch weiterhin noch absolut trendig.

Pastell erlebt wiedermal ein Revival und kann wunderbar mit Glitter kombiniert werden. Auch kleinere Gesichtstattoos im Bereich Schläfe werden 2013 begleiten.

Prinzipiell bin ich jedoch weiterhin der Überzeugung, Trend ist das was der Trägerin/dem Träger gefällt.

Coral und Petrol sind noch nicht ganz weg aus dem Trend, aber nicht mehr im Hype.  Neben dem klassischen Make Up das man definitiv als Zeitlos beschreiben kann, ist für mutige und experimentierfreudige Ladies Senf noch eine spannende Richtung. Verschiedene Senftöne können das Bild eindeutig auflockern.

Schöne Inspiration für gewagte Make Ups kann man sich in der Artist School von Illamasqua holen, allerdings sollte dabei erwähnt sein, das ein Artist Make Up nicht zwingend Alltagstauglich ist.

ZU ILLAMASQUA

Illamasqua Lipgloss gender

Die etwas andere Farbe! Das Lipgloss von Illamasqua sind sehr Farbintensiv und decken die Lippenfältchen hervorragend ab. Für die Konturen wurde ein weißer Konturenstift verwendet um die Übergänge fließend zu gestalten. Dieser Lipgloss überzeugt durch einen langen Halt.  Die Farbe zeigt Extravaganz und zählt nicht zu den typischen Lippenfarben.  Durch die abgeschrägte Plastikkappe lässt er sich zwar leicht aber nicht Punkt genau auftragen.

Illamasqua Intense und Sheer Lipgloss kosten um die 15,50 Euro, überzeugen durch die Qualität. Mit dieser Marke kann man Trends setzen. Mut zum anders sein wird gerade bei vielen Beautybabe`s vernachlässigt. Doch die Welt der Trends lässt viele Wege offen. Auch wenn mit der Farbe „Gender“ nicht der Geschmack der Masse getroffen wird, so hat sie durchaus einen Marktberechtigung.  Illamasqua Lipglosse sind empfehlenswert und die Vielseitige Farbpalette hat auch eine Nuance für jeder Geschmack 🙂

 

Das Ugly Make Up Gewinnspiel nicht vergessen, ihr könnt noch bis Ende Juli mitmachen! Zeigt was in Euch steckt 🙂

Illamasqua die Trendmarke mit den Trend Farben

Mut zur Farbe ist nicht nur den Damen auf den Laufstegen dieser Welt vorbehalten. Illamasqua bekennt sich klar zur Farbe und setzt damit den Trend fort, das alles erlaubt ist was gefällt.

Der Illamasqua Nailpolish in der Farbe Gamma ist ein echter Farbkleks im Leben eines Nagellackes.

Durch das kantige Flacon ist der Pinsel zwar etwas unhandlich doch das Polish lässt sich dennoch gut verteilen. Aber gerade auch diese Flacon zeigt, das Illmasqua der Linie Extravaganz treu bleibt. Vom Design her gibt sich die Firma doch extreme Mühe.

Der Nagellack trocknet sehr schnell, aber im Gegensatz zu OPI Lacken ist er etwas matter und nicht ganz so glänzend, was persönlich sehr gut gefällt. Neben der trashingen Farbe die sich gut Kombinieren lässt empfiehlt sich ein leicht matter Überlack, obwohl das Polish auch so recht gut hält. Ein Splittern bzw. Blättern konnte nicht festgestellt werden.

Illamasqua Nagellack liegen ab 14 Euro in der gehobenen Preisklasse, aber die Investition ist es wert.