Tag-Archiv | Beautyboxen

Meine Favoriten 2013

Es ist schon mal ganz an der Zeit meinen persönlichen Jahresrückblick zu machen. Welche Beautybox hat mir über das Jahr besonders gut gefallen. Welche Produkte waren und sind mir 2013 die Liebsten.

Wenn wir mit einer Special Edition einer Einmaligen Box anfangen ist es definitiv die Best of Britain von Glossybox. Mit der Steamcream hat sie mich schon abgeholt. Wenn ich diese mit The Lipstick vergleiche muss ich einfach sagen. Ja, das ist meine Sonderbox des Jahres – Preis 29 Euro absolut okay – Innovative Produkte – tolle Auswahl – Klasse Farben – Hat mich wirklich überzeugt.

P1100452

Bei den Abobeautyboxen habe ich mich von Friendsbag , Glossybox Young & Beauty, Biobox und Pinkbox getrennt. Anfang des Jahres dachte ich noch die Douglas Box of Beauty wird dieses Jahr der Renner, doch dann kam es wie es kommen sollte, die Douglas Box wurde vorerst zur Überraschungsbox und gelangt somit nicht in meine Favoritenliste. Meine beste Abobox im Jahr 2013 somit die Glossybox, die doch mehr ausgefallene Produkte und Marken für meinen Geschmack enthielt. Für 15 Euro tolle Abwechselung – ab und an mal ein Produkt doppelt das ist ein kleines Manko, aber das passierte mir bei der Douglas  Box doch noch öfter. Ich mag es Produkte zu bekommen, die ich nicht so auf dem Schirm habe. Und da spielt nicht der Preis eines Produktes die Rolle.

P1040993

Allerdings ich gestehe die Wohlfühlbox ohne Abo und Co gefällt mir auch sehr gut, hat es aber nicht in die Favoriten geschafft.

Mein Lieblingsnagellack 2013… Dieses Jahr hat mich Anny total überzeugt. Die Farbauswahl, die Haltbarkeit, Trockenzeit, Deckung. Es stimmt irgendwie alles mit diesem Nagellack!

Mein Nagellack des Jahres 2013 eindeutig:

P1050164

Fußpflege – an meine Füsse kommt eine Creme Gehwohl Honig – Soft Feets Fußcreme, mit tollen Duft und Geschmeidigkeit habe ich mich sofort in die Creme verliebt und meine Füße danken es mir! Weich, seidig und entspannt nach der Last des Tages.

P1130341

Meine Bodylotion-Bodybutter des Jahres kommt von Steamcream, dicht gefolgt von der Bodybutter von The Bodyshop. Aber die Sahnige Textur der Steamcream und die weiche Haut geben ihr recht, auch wenn mir der Duft der The Bodyshop Bodybutter wesentlich besser gefällt landet sie nur auf Platz 2.

P1100801

Meine Handpflege des Jahres 2013 stammt eindeutig von essence die 24 h hand protecion balm, bietet meinen Händen die perfekte Pflege. Das A und O und damit ein absoluter Renner für mich.

Handcreme

by beautytrends4you.wordpress.com

Gesichtscreme – ich habe bis jetzt noch keinen Favoriten ausgemacht.

Augencreme – steht noch nicht fest

Lippenpflege – Hier ist auch 2013 Burts Bees ganz weit vorne – die Qualität überzeugt einfach und ich muss zugeben, der angenehme Duft rundet das Bild auch noch ab. Lippenpflege 2013 mein Favorit der Klassische Burts Bees.

P1060952

Mein Make Up Highlight ist ein Eyeliner aus der Pinkbox. Er hat mich einfach mal überzeugt und tut es auch heute noch: Aden

P1060991

Meine Lieblingsmarke 2013 ist wieder Illamasqua die meine Looks mit Foudation, Eyeshadow und Blush bereichern. In diese Marke bin ich einfach verliebt und das ist auch gut so!

Qualität – Farben – ausgefallene Look – tolle Ideen dafür steht Illamasqua und ich komme einfach nicht an ihnen vorbei.

P1050140

Für die Haar liegt 2013 ganz weit Philipp B. in Front – ich mag die Pflege des Shampoos den Duft, einfach toll aber der Mega Burner für meine Haar ist im Jahr 2013 Alterna Cavier Mask! Ganz großes Kino Daumen hoch!

P1130431

Das ich kein Lieblings-Duschgel habe mag wohl daran liegen das mir einfach zu viele Düfte gefallen, aber Rituals liegt ganz weit vorne 🙂

In diesem Sinne meine persönlichen Lieblinge.

Advertisements

Die sonnige Wohlfühlbox von medpex

Heute kam sie an, lang ersehnt und heiß erwartet. Sonnig gelb will sie die Besitzer verwöhnen. Die Wohlfühlbox von medpex.

Und sie birgt wieder eine bunte Mischung zum wohlfühlen. Für 5 Euro Plus 2,90 Versand kann man nur staunen was sich medpex wieder hat einfallen lassen. Für Jung und Alt ist etwas dabei. Ein Box für die ganze Familie so kommt auch keiner zu kurz.

An dieser Stelle erst einmal ein Dankeschön an die medpex Glücksfee. Ich habe mich sehr darüber gefreut eine als Geschenk zu bekommen.

Zu den Produkten:

DermaSel Spa Totes Meer Duschgel Grantatapfel 150 ml für 4,60 Euro, es handelt sich um ein belebendes Duschgel mit fruchtigem Duft.

Vichy Eau Thermale 50 ml für 2,95 Euro. Es ist ein kleiner Frische Kick für den Sommer.

Antistax Venencreme 40 g  Preis 7,90 Euro. Es fördert die Durchblutung der Haut und linder Beschwerden.

Odaban Fuss- und Schuhpuder als Free Sample.

Elmex Spezial Zahnpaste mit 12 ml, das Fullsize mit 50 ml kosten 4,64 Euro.

Doppelherz aktiv Vitsmin F 600 I.E. Extra 30 Tabletten. 60 Tabletten kosten 6,71  Euro. Es unterstützt die normale Zellteilung und unterstützt das Immunsystem.

Wick Limette Salbei Probierpackung, 46 g kosten 1,49  Euro. Gut für den Hals mit fruchtigem Geschmack. Eine Wick Dose liegt auch der Box bei 🙂 Ein süßes Goodie für die Handtasche, sodass die Bonbons nicht lose hinein wandern müssen.

Leyenberger Your Whey Nuss Nougat 30 g. Für den Aufbau und Erhalt der Muskeln. Das Fullsize mit 450 g kostet 12,95 Euro.

Eucerin Sun Care LSF 50 mit 15 ml. Das Fullsize mit 150 ml liegt bei 15,90 Euro. Das Sun Allergie Creme-Gel ist ohne Parfüm.

Und zum Schluss noch ein Lipgloss Kirsche von Claire Fischer 15 ml  zu 5,53 Euro.  Das Vitamin E schützt vor Umwelteinflüssen.

Fazit: Die Wohlfühbox ist wieder ein voller Erfolg, eine bunte Mischung die sich um das Wohlbefinden kümmert.  Zwischen Pflege und Dekorativen kommt auch der Geschmack nicht zu kurz. Ein Box die, die ganze Familie verwöhnen kann. So macht das Boxen Fieber Spaß!

APRIL Glossybox im Mai ;-) 2012

Sicherlich haben viele mitbekommen das die Glossybox sich verspätet. Deswegen habe ich mich auch gefreut das sie heute an kam.

2 mal Parfum Probe – nun gut, ich stehe auf Düfte.

Charm Kiss Thomas Sabo 1 ml – 50 ml kosten 49,90 Euro –  Der Duft ist recht angenehm, aber zu einem späteren Zeitpunkt werde ich später  mit beschäftigen.

Der 2. Duft Maison Martin Margiela Parfum – Eine schöne Flacon-Miniatur. Das Original kostet bei 50 ml – 77 Euro. Aber auch auf dieses gehe ich auch die Tage noch einmal gesondert ein.

BM- Blusher Peach Glow 4 g kosten 9,60 Euro – zu dem Blusher kann ich nicht viel sagen. außer das er zu 100 Prozent aus Mineralien besteht. Leider so gar nicht meine Farbe – denn es ist sehr dezent.

Annemarie Börlind Bodysilhoutte 200 ml kosten 29,90 Euro die Probe hat 50 ml.  Wir alle Produkte von Annemarie Börlind ist es sehr überzeugend.

Ein Produkt trägt die Verantwortung für die Verspätung der Box, dabei handelt es sich um ein Lipgloss ILLAMASQUA 7 ml Preis 15,50 Euro.  Bei mir ist es die Farbe Fenzy – ich würde es als PINK beschreiben. Sicherlich haben andere mehr Pech mit Grün – dennoch gab es auch ein krasses Türkis und ein Schwarz.

Und das letzte Produkt Biodroga 15 ml. Originalprodukt 15 ml zu 10,50 Euro.

Da es die erste Box zu 15 Euro ist kann man jetzt geteilter Meinung sein. Mein Highlight ist die Duftprobe von Maison Martin Margiela.

Im direkten Vergleich zu der Douglas Box of Beauty und der Pinkbox hat dieses mal die Glossybox nicht zu 100 Prozent gepunktet. Aber sie ist wirklich okay. Auch wenn ich lieber andere Farben gehabt hätte. Aber das ist das Spiel und deswegen bin ich zufrieden.  🙂