Tag-Archiv | Nail Polish

Freudige Post von ANNY – Merci, Thank you, Dankeschön

Heute hatte ich 2 wunderschöne Lacke von Anny in der Post. Ja, ja, ich weiß was ihr denkt: ICH WILL AUCH!

Die Chance habt ihr auch – Anny hat vor kurzen mit ihrer Community angefangen:

ANNY COMMUNITY 

Ohne gemein klingen zu wollen, die Community steckt noch in den Kinderschuhen, aber es liegt ja an den Usern aus dieser Community eine Erlebniswelt für Nagellack Fetischisten  (wie ich es einer bin, Mist, geoutet) zu machen.

Als Mitglied dieser Community war ich zufällig zur rechten Zeit am rechten Ort und konnte meine Credits gegen ein Nagellack- set tauschen:

Dieses Set im hübschen Täschlein erreichte mich also HEUTE!

Aber nun noch mal schnell zur Community dort kann man Punkte sogenannte Credits sammeln – diese Credits kann man mit Glück einsetzen, aber das sollte nicht der Grund sein um ein Community Mitglied zu werden… Nee, denn das macht auch keinen Spaß, man sollte schon einen Nailpoilish Freund sein und auch von der Marke überzeugt sein. Denn nur so ist das Fun-Faktor gegeben.

Also ich bin auf die Entwicklung der Community sehr gespannt – und wenn ihr auch wollt, dann schaut doch einfach mal vorbei.

Besonders schön gefallen mir die Namen – ich bekomme gerne solche Komplimente 🙂

Charming Cat (links) „miau“ und You look amazing (rechts) „Haar mal wild schüttel“. Ja, so fühle ich mich auch ! Merci für solch schöne Komplimente. Aber mal zu den Farben, beide haben eine cremig schimmernden Touch, das mag ich ja besonders gerne – denn das gibt einem Nagellack den besonderen Hauch von Eleganz.

Weiter muss ich sagen das ich froh bin, das Anny noch nicht diesem Trend der Extra breiten Pinsel gefolgt ist. Ich komme damit nämlich überhaupt nicht zurecht und der kleine Finger hat eben nur einen kleinen Nagel – sähe auch etwas albern aus, wenn dieser doppelt zu breit wäre wie mein Finger „zwinker“.

Nun wer Anny noch nicht kennt ich kann nur sagen mich hat der Lack vom 1. Moment überzeugt.  Schöne Konsistenz, trocknet schnell, bei der richtigen Anwendung deckt er hervorragend und die Farbauswahl hat etwas für jeden Geschmack.

Also liebe Anny Community ich möchte Danke sagen für dieses schöne Set!

Advertisements

ANNY Nailpolish – Fortuna war auf meiner Seite

Heute erreichte mich ein schöner netter Umschlag mit einem netten Brief und meinen Gewinn bei dem Miami Hotspot Gewinnspiel von Anny.  Beide Lacke haben eine richtig tolle Trendfarbe. Just Pink und  Blue Hour in Town. Alleine die Kombination aus Pink und Blau gefällt mir richtig gut. Ich muss zugeben ich war ein bisschen skeptisch, weil ich von ein paar Beauties gehört hatte, das die Anny Lacke schlecht decken und sehr dünnflüssig sind. Das kann ich nun gar nicht bestätigen.

Ich habe den Lack jeweils einmal ohne Base und Top Coat aufgetragen nur um mir ein Bild von der Qualität der Farben, Intensität, Trockeneigenschaft zu machen und ich bin wirklich begeistert.

Der Lack deckt gut. Er hat einen schönen eigenen Glanz. Der Nagellack trocknet sehr schnell.

Ich konnte nicht feststellen das die Anny Lacke sehr dünnflüssig sind und schlecht decken. Was sagt uns das? Man sollte nicht immer auf Gerüchte hören, sondern sich immer selber ein Bild machen.

Beide Farben überzeugen mich total und das schöne ist, das sie total im Trend liegen. Ich mag es persönlich immer etwas auffallend was Nagellack und Nageldesign betrifft.

Eines ist jetzt wirklich klar, das waren meine ersten Anny Lacke, aber es werden nicht meine letzten sein. Und schon bin ich nach neuen schönen Trendfarben am umschauen.

Es sei gesagt Anny hat eine tolle Auswahl an Nagellacken und ihr merkt ich bin absolut begeistert.

Artdeco Nagellack

Artdeco ist kreativ und so sind Farben sicherlich im Trend der Zeit.

Die Farben dieser Artdeco sind absolut Frühlings tauglich. Die Glitzerpartikel geben dem Lack einen besonderen Effekt.

Ein Manko ist jedenfalls, das die Farbe nicht wirklich deckend ist und die Nägel mehrfach überzogen werden müssen.  Ein weiteres Manko die Glitzerpartikel lösen sich mit der Zeit. Das ist auch nicht Vorteilhaft.

Positiv ist das Design, die Flasche liegt gut in der Hand und auch der Pinsel ist gut in den Deckel eingepasst. Der Decken schließt perfekt mit dem Flacon ab. In der Hand liegt es also sehr gut und trotz des größeren Deckels lässt er sich sehr gut führen und auftragen.

Der Preis ist mit 7,50 Euro noch tragbar, allerdings gibt es andere Lacke die günstiger sind und besser decken, aber das ist wohl auch Geschmackssache!

Mein Urteil Interessant, aber kein MUSS!

Malu Wilz – Nagellack

Die Farbe Ice Crystal von Malu Wilz ist eine absolute Trendfarbe.

Gerade die hellen Töne wirken nicht aufdringlich und verleihen den Fingernägeln einem frischen Look. Die Lacke von Malu Wilz trocknen sehr schnell, im Alltagstest kann ich schon sagen das er lange hält und so leicht abblättert, wie manch andere Lacke. Im Preis würde ich den Malu Wilz Lack Obsession mit 7,50 Euro im gehobenen Mittelfeld anordnen, aber ich bin überzeugt das sich die Investition lohnt.

Mich persönlich hat dieser Lack überzeugt.