Tag-Archiv | Shiseido

Shiseido – Highend Kosmetik – Hello Asia

Ich freue mich über einen Shiseido Bildband. 50 Gewinner durften sich über einen Shiseido Bildband freuen. Ich bin eine davon.

Und beim stöbern im Bildband habe ich beschlossen, ich mache im neuen Jahr einen kompletten Shiseido Tag, an diesem Tag werde ich nur Shiseido Produkte benutzen und natürlich meine Meinung darüber kundtun.

P1040776

P1040777

P1040778

P1040779

P1040780

P1040781

P1040782

Douglas Box of Beauty – Juli

Und schon wieder ist ein Monat ins Land gezogen, die Box of Beauty hat ja diesen Monat einiges an Kritik bekommen, weil Proben zur Auswahl standen, die sich schon in vorherigen Boxen befanden. (Persönlich fand ich das jetzt nicht schlecht, denn einige Produkte haben mir sehr gefallen, andere hatte ich leider nicht ergattern können.)

Es wurde mal kein Termin genannt ab wann man die Box zusammenstellen konnte, doch auch damit waren einige nicht zufrieden, wie man es macht, man macht es Falsch! So oder ähnlich könnte das Motto der „Beautybox Unternehmen“ lauten.

Doch nun der Blick in die persönliche BoB:

Da sind die AMU geschmückten Beauty-Kenner-Äuglein sicherlich schon im Bilde 🙂

Um das Fullsize Produkt konnte man sich ja nicht drücken, es handelt sich hierbei um einen Lippenstift Egypt Wonder Day + Night von Tana Cosmetics aus Bielefeld. (4,8 g)  Im Schnitt wird sein Preis mit 12,50 Euro angegeben, aufgefallen ist der blumige Duft, welcher sehr angenehm ist. Dieser Lippenstift soll die Farbe ändern, nach dem PH-Wert der Trägerin.

Elie Saab Le Parfum 4 ml – hat eine spannende Verpackung, ein Fullsize mit 30 ml kostet bei Douglas 49,90 Euro.  Das Röhrchen gefällt sehr gut, ist aber nicht wie viele Miniaturen für einen Setzkasten geeignet.

50 ml Bodylotion Flora by Gucci überzeugen mit einem frischen, edlen Duft. Das Fullsize 200 ml liegen so bei 40 Euro.

Also Wiederholungstäter fanden die 7 Kapseln von Elisabeth Arden und 30 ml Shiseido Benefiance den Weg in die Douglas Box of Beauty. Beide Produkte haben durch Qualität überzeugt und deswegen ist es auch eine Freude, diese nochmal zu erwählen.  Die Ceramide Kaspel liegen mit 45 Kapseln bei einem Preis von 59,90 Euro und das Shiseido 150 ml bei einem Preis von 49,95 Euro.

Wie ich finde eine schön gemischte BoB – Momentan ist die Entscheidung noch nicht gefallen ob die nächste Box, dann doch vielleicht wieder eine Überraschungsbox wird.

Hier ein kleiner Vergleich der Beautyboxen

Sommerzeit – Strandbox – Glossybox Juni

Sommerliches Strand-feeling kommt auf wenn man die Glossybox in Händen hält. Der Sand gefärbte Karton birgt das geheimnisvolle Blau des Mittelmeeres. Man hört leicht den Ozean rauschen und träumt sich an den Pazifik. Der leise Duft eines Drinks aus der frischen Ananas. Dreamboys, Sonne, Sommer und Partytime.

Doch dann wacht man auf aus diesem Traum. Und das gelüftete Geheimnis dieser Glossybox erinnert eher an Mittelmaß als Mittelmeer.

Im Ernst ich bin mir noch immer nicht sicher ob ich weinen oder lachen soll. Nun gehen wir zu den Produkten. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Und dieses Mal werde ich die Produkte aufrechnen.

Angefangen mit einem kleinem Highlight in der Box Kryolan Satin Powder 3 g Fullsize 5,95 Euro in der Farbe Gold.

Das 2. Highlight Shiseido  Benefiance Daytime Protective Cream 10 ml  Probe (bekommt man oft bei Bestellungen gratis hat aber den erheblichen Produktwert von 18 Euro).

Alessandro Nagellack 5 ml Sunshine Reggae entsprechen 4,97 Euro. Das Fullsize mit 10 ml soll 9,95 kosten.

Emmi-Nail SOS Feile Stückpreis 2 Euro. Sie ist in einer netten kleinen Klappbox. Ganz niedlich gemacht.

Und besonders gut für Allergie und empfindliche Typen Tiroler Nussöl 30 ml. Ein Unternehmen mit Tradition, das mag ich gar nicht abstreiten. Es handelt sich auch um ein Sonnenöl. 150 ml kosten 17,90 Euro. Die Probe ist somit 3,58 Euro wert.

So kommen wir bei der Box auf einen Wert von 34,50 Euro plus 1 Euro für eine Jute Glossybox Tasche – mit der man sich wohl kaum als Trendsetter auf der Straße blicken lassen kann.

Nun gehe wir zurück zu unserem Traum von Strand und Meer und wünschen uns das nächste Mal eine doch viel spannendere Glossybox daher. Ich kann nicht sagen das diese Box die 15 Euro nicht wert sei, aber für mich ist sie tatsächlich ein kleiner Beauty Fauxpax (<- das ist Absicht)

Ich erwarte nicht das das Beautyprofil total beachtet wird. Aber ich kann auf die ganzen Extras wie GlossyMag und überflüssige Tasche wirklich verzichten. Das trübt einfach nur das schöne Urlaubsfoto, weil der Betrunkene von der Bar mit dem Hocker in den Pool fällt.

Box of Beauty Juni

Auch im Juni halte ich nun die Douglas Box of Beauty. Auch diese habe ich mir selber zusammengestellt. Leider brach der Server der Douglas Page wieder zusammen so  das ich nicht alle Produkte bekam die ich eigentlich gerne gehabt hätte, aber auch diese Auswahl scheint mir spannend zu sein.

Das Fullsize Produkt, welches sich in jeder Box befindet ist das Hildegard Braukmann Jeunesse Puder Make Up Medium Preis 10,95 Euro.

Smashbox wollte ich schon lange mal testen und so habe ich die BB Cream Probe mit 7,1 ml entschieden. Leider habe ich schon beim Mini Swatch festgestellt, das sie etwas sehr dunkel ist. 30 ml kosten 33 Euro.

Als kleiner Fan von Elisabeth Arden landete die 7 ml Probe  der Eight Hour Cream in meiner Box. Ein sehr süßlicher dezenter Duft verzaubert die Nase 🙂 50 ml kosten 31,95 Euro.

Eine 5 ml Parfum Miniatur von Dolce & Gabbana The One. Ein frischer Duft in einem schönen Flacon. 30 ml haben den stolzen Preis von 59,90 Euro.

Das letzte Produkt in dieser Box ist von Shiseido Benefiance  30 ml Creamy Cleansing Foam Reinigungsschaum. 125 ml liegen bei 45,95 Euro.

Gerne hätte ich zwar die ein oder andere Probe erwählt. Doch die „Schlacht“ der Beauty verrückten Damen verkraftet auch ein Server nicht ganz so leicht 🙂

In diesem Sinne: Was war in Eurer Bob und wie empfindet ihr die Jagd auf die Proben? Hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar ich würde mich freuen 🙂