Archiv | April 2013

Lancaster Produkttest – Danke Douglas

P1050245

Ausgewählt von Douglas für einen Lancaster Produkttest bin ich schon etwas überwältigt über die Produkte! Nicht nur das es wirklich schön verpackt ist, befinden sich auch nur Fullsize Produkte in dem Testpaket.

P1050251

Die Body-Creme, 24 Stunden Tages-Creme, der Lipbalm und die Reinigungscreme aus der Aquamilk Serie von Lancaster erstrahlen in einem schlichten Design.

P1050264300 ml Körpercreme kosten 19,95 Euro.  Die Creme ist sehr seidig im auftragen für den ganzen Körper, der Duft ist nicht penetrant, sondern lieblich.

Der Deckel läßt sich leicht öffnen und verschließen, allerdings wie bei allen Klick-Deckeln sind diese dennoch vorsichtig zu behandeln, damit er nicht abbricht.

Die Creme läßt sich sehr gutP1050265 verteilen,  zieht schnell ein und hinterlässt keine lästigen Fettfilm.

Die Haut fühlt sich weich an. Man verspürt einen Gefühl wie nach einem Feuchtigkeitskick.

Die Körpercreme bietet eine reichhaltige Pflege und verwöhnt die Haut. Man kann dieses Körpercreme problemlos weiterempfehlen, auch jüngere Haut braucht gute Pflege, mit dieser Körpercreme ist sie garantiert.

P1050259

Die Tagescreme von Lancaster hat einen Schraubverschluss und beinhaltet 50 ml.

P1050261Die Day-Cream mit 50 ml kostet 19,95 Euro.

Die Creme ist sehr reichhaltig und man braucht nur wenig um das komplette Gesicht zu pflegen.

Sie zieht schnell ein und neben dem Feuchtigkeitskick, hat man ein sanftes Gefühl der Hautverjüngung.  Die Haut wirkt frisch, das macht mich persönlich besonders an. Die sanfte Pflege hat mich überzeugt. Der leichte süßliche Duft verfliegt recht schnell und ist überhaupt nicht unangenehm.

P1050262

P1050263Der Cleansing Foam sorgt für eine angenehme Hautreinigung. Es ist sehr weich und ohne jegliche schärfe.

150 ml kosten 19,95 Euro.

Beim Kontakt mit Wasser entwickelt zu einem seidigen Schaum, der erfrischend und pflegend reinigt.

P1050256

P1050258Der Lipbalm ist extrem reichhaltig und legt sich mit einem leichtem Film auf die Lippen.

Die Spitze Düse sorgt dafür das sich der Lipbalm gut dosiert werden kann.

Die Lippen fühlen sich den ganzen Tag weich und gepflegt an. Unter der Lippenpflege die ich bisher getestet habe nimmt der Lipbalm von Lancaster ungeschlagen auf Platz 1. Die beste Lippenpflege die ich jemals probiert habe.

Ich bin wirklich Dankbar für diesen Produkttest, der Lipbalm ist definitiv für mich ein Nachkaufprodukt. Auch bei den anderen drei Produkten bin ich überzeugt, das sie das ein oder andere Mal noch auf meinem Einkaufszettel landen werden.

 

 

 

 

 

Advertisements

Pinkbox April – Das URTEIL!

P1050270Ich hatte nun Zeit die Produkte der Pinkbox genauer unter die Lupe zu nehmen.

Und das Urteil wird gefällt:

Unmöglich war die Farbe des LCN Nagellackes – Furchtbar und definitiv untragbar. Der jenige der die Farbe für gut befunden hat, hat definitiv einen Geschmack der minus 100 mit meinem Übereinstimmt.

Aber das muss es ja auch geben. Der Taschenspiegel als Goodie, ist ein süßes Give Away und er ist auch Handtaschen tauglich Daumen hoch!

Also gehen wir dann doch weiter im der Box.

P1050272Highlight ist die Waschknete von Lush, ich liebe die Kreativität von Lush, der Duft ist angenehm, allerdings schäumt die  Waschknete auch sehr extrem.

Aber sie eignet sich für die Haare, zum Baden und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Grün und Blau wären mir genau so lieb gewesen, wie die Rosa (Rot) Knete die ich in meiner Box hatte, also die Waschknete ist sehr zu empfehlen 200 g liegen bei ca. 9,90 Euro wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche.

P1050273Der Lippenstift von Maxfactor ist ein nettes Beiwerk, aber das kräftige Pink kann ich leider nicht tragen.

Zu knalliges Pink passt weder zu meinem Typ noch zu meinem Style.

Es hat sich aber ein Abnehmer gefunden. Ebenso die Diadermin straffende Augencreme, wurde in gute Hände abgegeben.

Das Magazin finde ich wieder Recht spannend.

Alles im allem bleibt dann nur noch das Cocos Duschgel, welches ich wirklich für gut befinde, Erdbeere hätte ich am liebsten mal getestet, aber Cocos ist auch okay.

Alles im allem, habe ich mich jedoch erneut dafür entschieden die Box abzubestellen. Ich gratulieren der Pinkbox zu ihrem Geburtstag, doch wenn ich mit der Hälfte der Produkte nichts anfangen kann ist sie für mich persönlich leider Fehlinvestiert.

Dennoch kann ich die Box wärmstens empfehlen.

Eure Ane!

 

Anny Community erstrahlt in einem „neuen“ Licht

annyartDie Anny Community birgt eine kleine Veränderung! Und zu der Veränderung startet Anny mit einer Aktion – mal soll sein schönstes ANNY Bild hochladen. Die  schönsten Bilder werden auch noch belohnt diese Aktion geht bis zum 26 Mai 2013. Was für ein Einstand für die neuen Funktionen in der Community.

Aber was hat sich alles verändert?

Man kann mittlerweile eigene Bilder hochladen, Tutorials erstellen und wirklich noch einiges mehr.

Im Ganzen ist die Community übersichtlicher geworden. Es gibt Benachrichtigungen, eine Follower-Funktion, in der man User als Fav abspeichern kann und man sieht auch, wer den eigenen Beiträgen folgt.

P1050290Auch in der Vergabe der Punkte hat sich einiges verändert, was diese Community wirklich interessanter gestaltet.

Ihr erreicht die Community unter:  Anny Community

Ich bin total begeistert von der neuen Community, wie gefällt sie Euch? Oder ist die Veränderung an Euch ganz vorbei gezogen? Schreibt mir doch einfach in die Kommentare, wie sie Euch gefällt.  Ich freue mich!

P1050293

Das Halstuch ist niemals Out!

Hingegen aller Annahmen das Halstücher aus der Mode sind muss ich doch widersprechen, im Gegenteil, sie erleben ihr neues Revival. Doch ist das Halstuch schon Jahrelang nicht nur ein Accessoire für den Hals.

Mit gekonnter Knotung wird das Halstuch zum Haarband, Armband, oder auch Zierband einer Jeans in Kniehöhe.

Die bevorzugten Sommerfarben für Halstücher sind in Pastell aber auch in kräftigen Farben wie Königsblau, Royalrot, Koral oder Orange gehalten. Man sollte die Farben jedoch auf Outfit und Haarfarbe, je nach dem abstimmen. Erlaubt ist wie immer was gefällt. Denn meine Meinung kennt ihr, wir machen die Trends und kein anderer. Jeder Einzelne von uns hat seinen Geschmack und das ist gut so.

Total raffiniert wird das Halstuch auch bei langen Haaren verwendet in dem man es in das Haar mit einflechtet.  Lasst Eurer Fantasie freien Lauf und kreiert die Halstuchtrends!

Ein paar Beispiele werden in den nächsten Tagen folgen!

Eure Ane 🙂

Warum auch Männer zum Beauty Accessoires werden

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie ihr den Mann an eurer Seite aufpimpen könnte. Denn schliesslich sollte der haarige Typ doch optimal zu eurem Look passen oder?

Wir Mädels kommen da auf die tollsten Ideen, das sich der Mann von Welt schon die Wimper zupfen läßt, wenn sie wuchern ist für uns selbstverständlich. Wir fordern das er einen eigenen Look hat, aber genau dieser Look, sollte natürlich auf unseren abgestimmt sein oder? Ich meine wer möchte im schicken Abend-Outfit schon einen Typen im schmutzigen Schmuddellook neben sich haben?

Ich weiß jetzt schreien Millionen Frauen: Ich will! Ehrlich, ich bin mir sicher die meinen das nicht so.

Noch schöner wird es, wenn unsere Beauty Accessoires zu selbstständig sind. Wenn sie sich an unseren Kosmetika vergehen und uns die Show stehlen. Wir Mädels fühlen uns dafür verantwortlich im Bad die Zügel in der Hand zu halten. Das gelingt uns leider  nicht immer. In solchen Fällen mutieren wir zum Beutestück für den Herren, wie eine Trophäe tragen sie uns umher. Doch das mögen wir eigentlich gar nicht.

Wir wollen Harmonie zwischen ihm und uns, aber auch nur in dem Rahmen, das er unseren Look unterstreicht, nicht umgekehrt. Man sagt hinter jedem starken Mann steht eine starke Frau. Im Beautyangelegenheiten sollte es heissen, die Schönheit einer jeden Frau wird durch den Anhang Mann unterstrichen.  Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.

Aber wir sind noch nicht auf dem Punkt gekommen, warum Männer zum Beauty-Accessoires werden:

  • Weil sie unseren Charme erlegen sind?
  • Weil Männer den Mädels recht geben um ihre Ruhe zu haben?
  • Weil sie keine Lust auf Mode haben
  • Ihnen fehlen einfach die Idee?
  • Sie fühlen sich wohl, wenn sie nicht im Mittelpunkt stehen
  • Motoren sind ihnen wichtiger
  • Sie lieben es sich darüber keine Gedanken zu machen

Viele Möglichkeiten lassen eigentlich nur eine Antwort übrig.

Sie werden zum Beauty-Accessoires damit sie mit uns keinen Streß bekommen 🙂

Oder stimmt das alles gar nicht? Was meint ihr?

Aus gewählt von Artdeco DANKE

P1050266

Artdeco Pflege Skin Yoga Aromatic Body Lotion 150 ml  für ca. 16 Euro. Ich habe den Produkttest über die Artdeco App gewonnen und muss zugeben das ich ziemlich neugierig auf die Pflegeprodukte von Artdeco bin.

Inhalt

  • Monoi-Öl
  • Kokosnuss-Öl
  • Glycerin

P1050267

Schon beim öffnen vernimmt man eine angenehme Cocos Note, da sind wir schon wieder mal in der süßen Richtung die ich persönlich sehr gerne mag.

P1050268Die Lotion läßt sich doch sehr gut dosieren, was ich eigentlich bei der Öffnung nicht so angenommen hatte.

Es ist eine cremig feste Konsistenz, also nicht so eine flüssige Lotion, das kommt mir persönlich auch sehr entgegen. Die Lotion soll für jeden Hauttyp geeignet sein und das glaube ich schon nach der ersten Anwendung.  Sie läßt sich gut verteilen und hinterläßt ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

P1050269Die Creme zieht schnell ein, hinterläßt keinen Schmierfilm, aber man hat sofort einen spürbaren Feuchtigkeitsschub für die Haut.

Ein angenehmes Gefühl mit leichtem Duft der Freude bereitet. In diesem Sinne bin ich sehr beeindruckt über Duft, Konsistenz und Anwendung. Ohne große Kritik kann ich diese Body Creme weiter empfehlen, wobei sie Preislich doch etwas höher angesiedelt ist. Das ist evtl. aber auch nur das einzige kleine Manko.

Pinkbox März 2013

Ich konnte nicht widerstehen und habe mir nochmals die Pinkbox bestellt, es waren MeMeMe Produkte in der Box und ich muss zugeben, das ich sehr neugierig auf diese Marke war.

Neben den DEW POT hatte ich noch den Blush Me in meiner Box, beide Produkte sind Fullsize und haben einen Preis von 9,90 Euro und so hat sich die Pinkbox für 12,95 Euro schon gelohnt.

Ein weiteres Produkt ist der Eyeliner flüssig von Aden der mich sehr angesprochen hat.

Die BodyShop Bodylotion Cocos 60 ml hat mich auch gleich richtig angezeckt. Ich mag diesen Duft. Cocos ist tatsächlich eine große Geschmackssache, einige mögen es gar nicht andere wiederum sehr.

Die Nagelsticker von Emmi Nails sind ein nettes Beiwerk, aber die Zeitung hat dafür hervorragende Rezepte, wo ich garantiert das ein oder andere nach kochen werde und in meinem Rezeptblog evtl vorstellen. Wir werden es sehen.