Tag-Archiv | Lipgloss

Bloody Lips mit Illamasqua – Succubus

P1130184

Der Gloss von Illamasqua hat 7 ml und kostete rund 15 Euro. Aber es ist eine Investition die sich lohnt. Neben Farbintensität und Haltbarkeit, eignet sich gerade Make Up von Illamasqua für Art und Party.

Wer zu Halloween auf Bloody Lips nicht verzichten kann ist mir Succubus richtig gut bedient.

P1130185

Neben der Blutroten Farbe, hat dieser Gloss auch den leichten feuchten Glanz der lange anhält. Im Gegensatz zum Kunstblut behält der Gloss einen frischen Glanz der absolut überzeugt und echt wirkt.

P1130188

Der Gloss lässt sich sehr gut durch die Tülle auftragen. Man hat die Wahl zwischen sanft, deckendes Lippenerlebnis oder grobe, verlaufende Tropfen.  Der Intense Lipgloss vervollständigt den Halloween Look, Auch Farben wie Gender un Repulse passen genau in diese Partyzeit.

Die Trendmarke aus UK überzeugt auch hier Halloween Freaks wie mich 🙂

P1130190

Und weiter geht es morgen 🙂 mit einem weiteren Tip für Halloween und Gruseljam.

Advertisements

Produkttest Artdeco Boost Lipgloss

P1100816Der Lipgloss mit dem zarten Rosa ist farblich sehr dezent und unterstreicht den natürlichen Look der Trägerin.

P1100814

Der Gloss polstert die Lippen auf, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Etwas ungewohnt war das leichte prickeln das ich für ca 5 Minuten nach dem Auftragen verspürte.

Das Design vom dem Lipgloss gefällt mir persönlich sehr gut, weil die Form ein wenig abweicht.

Die Haltbarkeit würde ich als wirklich sehr gut bezeichnen, da ich nur einmal die Lippen nach schminken musste.

Ein schöner Lippengloss für jeden Tag – der die Lippen nicht nur zum glänzen bringt, was dieses Jahr voll im Trend ist, letztes Jahr waren es matte Lippen. Persönlich ziehe ich auch den natürlichen Glanz vor.

Danke an das Artdeco Team für ihre tolle Produkttest APP und den erneuten Gewinn. Gracias.

 

Glööckler goes Rival de Loop LE – Lipgloss

Eigentlich wollte ich den Gloss in der Farbe Coral 02 haben, leider habe ich den noch nicht bekommen.  Ich bin kein großer Fan von Rival de Loop, weil bis jetzt weniger Produkte mich wirklich angesprochen haben.  An dieser LE von Harald Glööckler gefällt mir der Status Pompöös 🙂 Schimmer, Glitzer und Stilsicher so kennt  man Harald Glööckler und ein Teil seiner Attribute findet man auch in diesem Gloss wieder.

Das Design hat mich besonders angesprochen. Neben der Glööcklerischen Krone mag ich dieses Viereckige, ähnlich ja auch der Gloss von Babor Kiss`n Smile nur das der auch Innen Viereckig ist und nicht so wie hier Rund.

Ein echtes Highlight ist der Applikator, wenn das nicht an Pompöös erinnert, dann weiß ich es auch nicht. Der Gloss lässt sich hervorragend mit diesem auftragen. Man kann sehr genau damit den Rand ziehen. Im Ganzen finde ich den Gloss allerdings sehr klebrig, der leichte Schimmer ist nicht zu übertrieben, aber es gibt schöne Effekte im richtigen Licht.

Leider fängt das Licht die Partikel jetzt nicht ganz so toll ein, aber um sich einen kleinen Eindruck zu verschaffen denke ich reicht es. Der Gloss ist in einem zarten Rose nicht wirklich Deckend, sondern Akzent setzend.

Der Gloss kostet keine 3 Euro und von daher kann ich sagen Preis – Leistung sehr gut. Am liebsten jedoch hätte ich gerne die Farbe Coral 02 im Test.

 

Illamasqua Gender und Repulse

Illamasqua – total im TREND!

Mit ausgefallenen Farben lockt der Lipgloss in UK viele Fashion Beautys an. Es ist In aufzufallen und mal ein gewagtes Make Up zu tragen. Dieser Lipgloss bietet die Möglichkeit.  Illmasqua steht für ausgefallenem Look und extreme Farben. Sie spielen das Spiel der Verwandlung und zeigen das jeder egal welches Alter zur High-Fashinqueen werden kann. Denn die Firma arbeitet auch mit Silbermodels.

Die Lipgloss Reihen Sheer und Intense gibt es für £13.00 auf Illmasqua.com.

Dort findet sich auch eine Übersicht über die Vielzahl an Farben. Eines schon mal gesagt: Wer nicht wagt der nicht gewinnt.

Der erste Eindruck: schrill! Die Schachtel lässt sich schwerlich öffnen, doch dann kommt die Tube zum Vorschein. Mit einem leichten Druck schiebt sich das Gloss auf den abgeschrägten integrierten Applikator. Nicht die beste Lösung aber in Ordnung. Eine ganz leichte Duftnote von Kaugummi wird von dem Gloss ausgestrahlt das gefällt mir schon einmal sehr gut.

Durch die hohe Pigmentierung deckt er sehr gut und er strahlt einen schönen Glanz aus. Im Gegensatz zu vielen anderen Glossen legt er sich direkt in die kleinen Falten, sodass es ein rundes Bild gibt.  Im ersten Moment ist es jedoch eine ziemlich klebrige Angelegenheit. Das kleben lässt allerdings auch etwas nach, der Glanz bleibt.

Es verspricht nicht nur einen langen Halt, es hält auch das Versprechen.

Für Trendsetter und IT-Girls ist diese  Gloss ein echtes Muss.

Gerne könnt ihr Eure Erfahrungen mit dem Gloss in den Kommentaren hinterlassen 😉

Farbwechsel – absolut im Trend kurzer Check „Tint it“ Essence

Vermehrt hört man in der letzten Zeit von Glossen und Lippenstiften, die die Farbe ändern. Kann das ein Trend sein? Ja, das kann es und das ist es auch. Die Farbe ändert sich anhand des PH-Werte s der Trägerin. Andere verändern die Farbe bei Lippenkontakt. Spannend ist es auf alle Fälle.

Im ersten Kurz-Check der preisgünstige Tint it Gloss von Essence. Ich habe beide Gloss im Schnäppchen bei der Schlecker Insolvenz erworben. (Tut mir wirklich Leid liebe, ehemaligen Schleckermitarbeiter).

Sie duften ein bisschen nach Kaugummi und ändern bei der Lippenberührung die Farbe.  Der Gloss lässt sich durch die Tube nicht ganz so Vorteilhaft auftragen. Die Verpackung an sich bietet eine Grundlage für eine etwas schmierige Angelegenheit. Die Konsistenz ist dickflüssig und der Gloss ist auch klebrig. Für ein Abend Make Up leider ungeeignet.

Vom Preis/Leistungsverhältnis eignet sich der Gloss für Teenager – günstig im Preis und leicht anzuwenden. Allerdings würde ich es so beschreiben, das es sich um eine Alternative für den schmalen Geldbeutel handelt.