Tag-Archiv | Fashion Hero

Protegé Marcel Ostertag gewinnt Fashion Hero

Eigentlich war es ja schon im Vorfeld abzusehen, wer Fashion Hero gewinnt. So wunderte es wohl keinen das Marcel Ostertag gestern als Sieger der 1. Staffel Fashion Hero hervorging. Mode für einen bestimmten Typ Frau ist somit bei Einkäufern und Mentoren total angesagt. Die Otto-Normal-meine-Hüfte-hat-etwas-Speck-Frau wurde natürlich nicht berücksichtigt.

Das Konzept der Show konnte nicht jeden überzeugen. In die Medien wird die Show als Flop gehandelt und so Leid es mir tut, ich muss dem beipflichten. Zwar habe ich ein Hand zu solchen Shows, aber bitte mit viel mehr Natürlichkeit und Echtheit. Das sich der Designer Marcel Ostertag über seinen Sieg rührend gefreut hat, ist sehr verständlich. Ein hübsches Sümmchen wird sich auf dem Konto des Designers einfinden.

Im Finale stand er mit den Zwillingen der Show, die Spannung wurde für meinen Geschmack künstlich aufgebaut. die beiden Mädels von Anfang an im Grunde Chancenlos. Einziger Vorteil der Show, die Zwillinge haben nach ihrem Studium nun etwas Geld eingenommen und können ihre Arbeit etwas erleichtert aufnehmen.

Eine offene Frage stellt sich mir… Warum hat sich Claudia Schiffer für diese Show hergegeben? Bei den Einkäufern ganz ohne Frage, ist die Show eine Werberunde gewesen. Aber war das Topmodel von dem Konzept wirklich überzeugt?

Nun gut eine Show ist zu Ende gegangen und ob es eine 2. Staffel gibt ist wohl eher fraglich.

Advertisements

Kurz vor dem Finale – ist Fashion Hero gefloppt?

Man hat sich viel von der Sendung Fashion Hero versprochen. Ich als Zuschauer habe mich jetzt wirklich jeden Mittwoch vor dem Ferseher gequält, ich habe auf das Highlight gewartet. Ich konnte mir jetzt bis zum Halbfinale nicht vorstellen, dass das wirklich das Konzept der Sendung sein sollte…

Ich wartete und wartete und wartete und wenn ich nicht am bloggen bin dann warte ich auch nächsten Mittwoch.

Es ist klar, das ich meine Enttäuschung nicht verbergen kann, ich hatte gehofft in die Welt der Jungdesigner einzutauchen und mit ihnen zu fühlen. Die Mode die sie machen zu verstehen, zu erkennen und vielleicht sogar zu lieben. Es scheint mit als wäre es zuviel verlangt. Auch eine Claudia Schiffer die wirklich bezaubernd ausschaut konnte mir nicht das Feeling von Fashion und schon gar nicht von Hero vermitteln.

Die Einkäufer, die wahrscheinlich ihre Kunde wirklich am besten kennen sollten, kauften oftmals nun Dinge ein die ich niemals tragen würde und bezeichneten Teile die mir wirklich gut gefiehle als unverkäuflich. Die Unternehmen sind einfach nicht soweit, sie sind nicht bereit für so eine Show. Auch wenn sie im Ganzen eine sehr gute Figur machten, sind sie nur die Statisten, die Unmögliche Entscheidungen trugen.

Marcel Ostertag der wirklich einen Namen in der Modewelt hat zieht so in das Finale von Fashion Hero ein, soll man dazu wirklich gratulieren, oder war es im Vorfeld abzusehen. Vor Jahren gewann Marcel schon einen Preis bei von oder mit Karstadt, wenn ich mich richtig erinnere, das hinterlässt bei mir einen weiteren bitteren Beigeschmack,

Das Finale werde ich mir mit Sicherheit noch anschauen. Natürlich ist mir klar, das eine Show meine komplette Meinung nicht ändern wird und ändern kann. Aber wenn ich schon durchhalte, dann auch bis zum bitteren Ende. Meine Favoriten mussten die Sendung schon sehr früh verlassen, daran macht sich wohl auch fest, das ich einfach einen anderen Geschmack wie diese Masse habe. Was man an dieser Stelle vergißt ich stehe damit nicht alleine, doch wer hat wirklich geprüft auf welcher Seite die Mehrheit liegt.

In diesem Sinne warten wir mal ab wer am Ende als Hero gekrönt wird.

Fashion Hero`s – Designer Show

Nachdem nun 3 Folgen Fashion Hero gelaufen sind kann schon ein kleines Fazit gezogen werden, für Designer und Kaufhäuser scheint sich diese Show in dem Sinne gelohnt zu haben, das die erkauften Kollektionen anfangs in kürzester Zeit ausverkauft waren.

Ich frage mich jedoch, wer kauft diese Stücke. Bis jetzt ist noch kein Model in Handel gekommen das ich persönlich als Trend oder Must Have bezeichnen würde. Ich vermisse den wirklich Hype, etwas Neues, etwas das man noch nicht in ähnlicher Variante in den letzten 20 Jahre gesehen hat.  Der Designer Marcel Ostertag hat schon einen Namen in der Designer Welt, seine Entwürfe sind nett anzuschauen, tragen seine Handschrift, aber es ist nichts was eine Ane Trendie auf ihrem Dorf tragen könnte.

Trends setzen und überzeugen, doch das gewisse Etwas bleibt leider auf der Strecke. Für Guhl designte Marcel Ostertag einen Haarkamm, den man für smarte 49 Euro erwerben konnte. Natürlich ist es für Otto-Normal angenehmer, wenn man einen Rock für 80 Euro, anstelle der 200 Plus Euros im eigenen Shop, erwerben kann. Doch schon nach kurzer Zeit sind die Stücke nicht mehr innerhalb von 2 Tagen ausverkauft. Treffen die Einkäufer doch nicht immer den Kundengeschmack? Naja meinen zumindest nicht, aber ich schrieb ja schon einmal ich bin weder Kunde von karstadt, Asos noch s. Oliver.

Ich frage mich ob die Show wirlich noch einen Höhepunkt erreicht. Der Fashion Showdown reißt nicht wirklich vom Hocker und die Einkäufer die mit den Mentoren auf keine geschmackliche Gleichung kommen.

Man kann wohl nur abwarten.

 

Fashion Hero – gestern war es soweit – Claudia Schiffer und die Show

Fashion Hero – die Fashion Show bei der die Designer Geld verdienen können. Die Einkäufer von asos, Karstadt und s. Oliver bieten auf die Kollektionen der talentierten Designer. Nun nur leider bieten sie nicht immer. Einige Designer gingen ohne Gebot aus und durften somit nicht in das Designer Loft einziehen. Designer Loft? Nun wie es scheint wohne alle Talente zusammen und können wärend der Staffel an ihrer Kollektion arbeiten.

Am Ende der Folge gab es einen Showdown – die 3 Mentoren unter anderem auch Claudia Schiffer konnten einen Designer, der kein Angebot bekommen hat schützen. In der 1. Folge schieden also gleich 4 Designer aus.

Die Show ist sehr interessant, wenn man sich für Mode und Fashion interessiert, aber persönlich habe ich auch festgestellt, warum alle drei Modehäuser bzw. Shops nicht zu meinen Favoriten gehören. Denn einige Stücke die mir persönlich gefiehlen  bekamen leider keine Offer und Stücke bei denen ich dachte, das muss doch nicht wirklich sein wurde hoch angesetzt.

Aber genau da sind wir ja richtig – über Geschmack läßt sich nicht streiten und jeder hat seine eigene Meinung. Ob die Show wirklich ein Erfolg wird, kann man nach einer mittelmäßig spannenden Sendung, noch nicht sagen.

Lassen wir uns überraschen, was Claudia und Co. noch für uns im Petto haben.

Fashion Hero mit Claudia Schiffer – die neue Show

Pro 7 hat eine neue Show, echte Talente, echte Designer und natürlich echte Fashion. Am 09. Oktober 2013 geht es um 20.15 Uhr los. Fashion Hero mit Claudia Schiffer, die neue Show für Fashion Fans. In jeder Show präsentieren Junge Designer ihre Entwürfe vor Einkäufern der wichtigen Modehäusern. Die Designer haben die Chance ihre Entwürfe an die Modehäuser zu verkaufen.

Man darf gespannt sein was die Muse und Ikone Claudia Schiffer mit dieser Show erreichen wird.

Mit Spannung wird von vielen Beautys die „neue“ Show erwartet, denn immer mehr dreht sich um Schönheit, Trend und Mode. Da stellt sich natürlich auch die Frage ob wir in anderen Dingen abstumpfen oder gar nachlässige werden. Wie viele Fashion, Shoppin, Modesendung braucht die Zeit?