Tag-Archiv | Lush

Minishopping bei Lush :-)

P1100320Ich liebe es bei Lush zu stöbern und ich liebe die Lush Goodies 🙂

So lerne ich Produkte kennen die ich niemals kaufen würde.

So zum Beispiel auch die Dirty Shaving Cream. Eindutig ein Produkt für Männer, denn es ist von Bartstoppeln die Rede…

Aber Charly freut sich schon darauf sie testen zu dürfen und für Euch einen Bericht zu verfassen.

 

We like Lush- Goddies.

Aber eigentlich habe ich was anderes bei Lush kaufen wollen. Ja, ich habe es natürlich auch gekauft.

P1100318Stepping Stone ist ein Fußpeeling – eine Mischung aus Meersalz und Bimpfstein mit Pflege und guten Duft, der der Hornhaut und Müffelfüssen den Kampf ansagt.

Da ich an der Ferse und am Ballen ein wenig Problemzonen habe, möchte ich das mal ausprobieren.

Man bricht ein Stück ab. Vermischt es mit Wasser und bearbeitet die eingeweichten Füsse. Ich bin so gespannt.

P1100319

Wenn ich schon mal da bin habe ich auch noch nen Tab mitgenommen.

P1100316Tea Tree (Steamer Tab)

Soll ein kleines Wundermittel bei Unreiner Gesichtshaut sein, ich habe damit zwar nur ganz selten zu kämpfen, aber warum nicht dennoch mal testen. Man wendet es an, als wenn man im Kamillebad Inhalieren möchte. Im heißem Wasser  auflösen in einer Schale, Handtuch drüber und Kopf unter das Handtuch. Das Teebaumöl kann so hervorragend arbeiten und wirken. Es geht direkt an die Wurzel des Übels 🙂

P1100317

Nächstenliebe – die Bodylotion und Handcreme die Hilft, nicht nur der Haut, nein der Erlös aus dem Verkauf wird von Lush für „Gute Zwecke“ aufgewendet. So lobe ich mir Engagement.

P1100321

Und weil es so schön ist habe ich gleich 2 Töpfchen mitgenommen. Für die gute Sache 🙂 da freut sich die Jenige, die einen Pott abbekommt

Das war es aber auch schon mit meiner Lush-Beute.

Mich würde interessieren, wie ihr über Lush denkt, wenn ihr Lust habt, hinterlasst mir doch einfach mal einen Kommentar

  • mit eurem Lieblingsprodukt
  • eurer Meinung zu Lush
  • welches Produkt von Lush euch nicht überzeugt hat
  • oder wie ihr das shoppen im Lush-Shop findet.

In diesem Sinne Have Lush!

 

Advertisements

Duschgel zur Weihnachtszeit – Lush – Snow Fairy

Der süße Duft von Candy Canes zieht durch meine Dusche, ja ich genieße es, denn süßen Duft der Weihnachtszeit.

100 ml kosten 6,95 Euro – das Lush nun nicht gerade günstig ist, ist kein Geheimnis, aber es lohnt sich. Auch wenn dieser süßer Weihnachtsduft sicher nicht den Geschmack von jedem trifft. Meinen hat es getroffen.

Wenn ich selber den Duft beschreiben würden trifft es wirklich frische Candy Canes. Kennt ihr diese süßen Zuckerstangen wenn sie noch ganz frisch sind? Genau das ist der Duft. Süß mit dem Hauch Zuckerwatte, man ist geneigt daran zu lecken…

Ich mag es auch wenn Duschgels nicht extrem schäumen hier ist die Mischung optimal getroffen.

Wenn man genau hin schaut bemerkt man diesen leichten Glitter, der Effekt ist schon recht Weihnachtlich oder?

Ich habe mich dazu entschlossen es einigen meiner Lieben zum Nikolaus zu verehren. Einfach weil es mich überzeugt hat.

Der Glitterfaktor ist nicht störend, sonder gibt dem Ganzen noch einen gewissen Charme.

Auf alle Fälle kann man sich ruhig auch ein Fläschlein in Reserve hinlegen, denn es hält bist 2013 🙂 Freude. Denn limitierte Editionen sagt der Name ja schon, sind limitiert.

 

Etwas finde ich bei Lust im Ganzen noch besonders schön. Kennt ihr diesen Aufkleber wer das Produkt hergestellt hat? Ich finde das Klasse und möchte Kris an dieser Stelle einmal DANKE sagen – hast du gut gemacht 🙂 Absolut meinen Geschmack getroffen!

 

 

Pinkbox August zum 1. Mal habe ich bei dieser Box eine Enttäuschung

Dieses sollte meine 4. Pinkbox werden – nun gut ist sie ja auch, aber ich bin zum 1. Mal nicht zufrieden. Supertoll ist der Support auf der Facebook-Seite von Pinkbox, das  macht das etwas gut, was mich ein bisschen enttäuscht.

Man kann ja bei dieser Box Punkte sammeln und bekommt als Belohnung eine Gratisbox – Diese wäre es gewesen… ich habe schon Ende Juni/Anfang Juli die Pinkpoints eingelöst somit wäre die Box nun Gratis gewesen… Nun ja – ich streite mich nun nicht um die paar Euro, aber wie der wirklich tolle und schnelle Facebook Support mir mitteilte gingen meinen Points zu spät ins System ein. Ein Monat vor Auslieferung zu spät? Liebe Pinkbox Entschuldigung, aber da fühle ich mich doch ein bisschen veralbert  zumal mir die Punkte vor einem Monat abgezogen wurden 🙂 Ich hatte eine E-Mail geschrieben und auf Facebook gepostet – Facebook Support Note 1 – E-Mail Support 5 setzen, denn auf meine EMail habe ich noch keine Antwort.  Ihr werdet verstehen das ich so etwas hier erwähne, denn ich möchte niemanden  etwas erzählen was nicht stimmt.

Nun halte ich auch die Pinkbox in Händen und auch hier ist sie diesmal nicht ganz nach meinem Geschmack, was prinzipielle nicht schlimm ist 🙂 Denn man merkt natürlich das sich bei der Auswahl der Produkte wiedermal sehr bemüht wurde.

Die Box ist absolut ihr Geld wert! Aber mit dem persönlichen Geschmack ist es halt immer so eine Sache:

Lakshmi Gutschein im Wert von 10 Euro (für mich unnötig – aber eine nette kleine Zugabe)

Als Zeitchrift habe ich die Season 3 Euro im Paket (diese Zeitschrift ist für mich kein Muss und tatsächlich die 1. bei der ich schon beim Durchblätter die Lust verloren habe :-)) Aber natürlich finde ich wie immer toll das eine Zeitschrift im Paket ist.

Ein weiteres Goodie ist ein Mystery Thriller – Drei Sterne und ein Mörder von Dana Kilborne – sie mag sicherlich ihre Fans haben, ich werde keiner – aber eine wirklich tolle Idee!

Weiter geht es mit L´OREAL Elvital Nutri-Gloss Sachets – werde ich mit Sicherheit testen und dann mein Urteil fällen .-)

4 Sachets von EVERDRY Antitranspirant- für mich absolut überflüssig – Ich habe auch noch keine Idee wer es testen könnte – deshalb hier kein Urteil

Lush – Sommerliches Mehrachschaumbad – Die Tulpe der Versuchung 70 g 8,95 Euro. Lust ist momentan in vielen Boxen, prinzipiell mag ich die Produkte – mir fehlt allerdings die Badewanne – aber das ist tatsächlich dennoch mein Highlight in dieser Box.

Dieses mal wieder ein Nagellack von Catherine (jedoch ein Mini in anderer Farbe) Die Nagellacke überzeugen mich leider überhaupt nicht, aber dazu demnächst im Produktcheck. 7,5 ml 8,50 Euro.

Uma Permament Lip Duo 20 g – 2,98 Euro. Die Farbe ist ein schönes Pink und wäre es nicht UMA würde ich wahrscheinlich bis unter die Decke hüpfen – für mich ein Produkt mit dem junge Damen sicherlich viel Spaß haben werden.

Das letzte Produkt ist von L`OREAL Revitallift Augenpflege 15 ml 10,99 Euro. Ich bin sehr gespannt ob dieses Produkt hält was es verspricht.

Fazit: Im Großen und Ganzen ist es sicherlich eine liebevoll Zusammengestellte Box – Ich gehöre auch nicht zu den Menschen die einfach alles schlecht finden. Ich denke dieses Mal sind alle unglücklichen Dinge zusammen getroffen. Die Box ist ihr Geld wert ich denke das eine andere Person wahrscheinlich auch wirklich begeistert wäre für mich persönlich ist sie allerdings Mittelmaß – ich würde nicht sagen eine schlechte Box. Dazu die wirkliche Enttäuschung mit den Points – ich muss dazu sagen ich bin normal nicht so kleinlich, aber bei Points die vor einem Monat eingelöst wurde ist mir die Aussage – das sie zu spät ins System kamen – etwas mehr als Unglaubwürdig und das trübt tatsächlich meine Stimmung.  Es bedeutet nicht das es öfter Probleme bei Pinkbox gibt, da ist mir bis jetzt nichts zu Ohren gekommen. In diesem Sinne wer eine Einladung zu testen haben möchte und die erste Box für 6,95 Euro anstelle der 12,95 Euro haben möchte hinterlässt mir einfach einen Kommentar – bitte die E-Mail Adresse benutzen mit der ihr eingeladen werden wollt.  In diesem Sinne schönen August!

Lush – Online Shop im Check!

Es wurde Zeit – und – es wurde getan, der kleine Lush Online Shop Test!

Webseite:

Die Webseite ist wirklich sehr übersichtlich, mit einem Kennerblick erkennt man sofort, die Bestell- und Zahlungsmöglichkeiten. Genau dadurch wird ein Online Shop auch interessant. Zu langes suchen macht einfach keinen Spaß! Für diesen Punkt gibt es schon einmal volle Punktzahl 10 Punkte.

Information:

Es werden viele Hintergrundinformationen geboten, man erfährt mit wem man es zu tun hat. Erklärung der Idee, die sich dahinter verbirgt und wie man sich für die Ideale einsetzt. In diesem Bereich volle Punktzahl 10 Punkte.

Auswahl/Produktvielfalt:

Ein reichhaltiges Sortiment, lädt nicht nur zum stöbern ein. Durch die vielen Facetten die auf der Webseite dargeboten werden, findet man auch etwas für jeden Geschmack. Von Badebombe bis Fußpflege, alles ist vertreten. Auch hier muss ich keinen Punkt abziehen. 10 Punkte

Preis/Leistung:

Im ersten Moment sind die Preise ein wenig abschreckend. ein 10 g Lipbalm Döschen um die 8 Euro, ist nicht gerade günstig. Aber die Produkte sind sehr ergiebig und die Philosophie hinter dem Produkt ist lobenswert. Deswegen gibt es in dieser Kategorie immer noch sehr gute 9 Punkte.

Bezahlung:

Durch die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten, kann man sich die persönlich beliebteste und einfachste Möglichkeit aus suchen. Einfach, schnell und unkompliziert. Volle 10 Punkte

Lieferzeit: 

Einen Tag nach der Bestellung wurde das Paket schon dem DHL übergeben. Schneller geht es kaum.  3 Tage nach der Bestellung trafen die Waren schon ein! Volle 10 Punkte

Verpackung:

Zu erst fiel das kleine Warnschild ins Auge, gefällt mir persönlich sehr gut. Neben Füllmaterial, waren die Produkte teilweise auch in Lush-Tütchen verpackt. So konnte ihnen auf der Reise auch kein kleiner Ausrutscher passieren. Volle Punktzahl. 10 Punkte.

 

Persönlicher Eindruck:

Ein wirklich schöner Online Shop der sehr Problemlos und Schnell agiert. Große Auswahl und viel Information haben mich überzeugt. Und eine kleine Probe gab es als Goodie dazu. Was will man mehr? Genau Nichts! Online Einkäufe bei http://www.Lush.com machen Spaß und sind sehr Kundenfreundlich.

Lush erreichte 69 von 70 Punkten und schneidet ganz hervorragend im Beautytrend4You Online-Shop-Test ab.

Produktcheck und Firmenprofil werden in den nächsten Tagen folgen. In diesem Sinne:

Viel Spaß beim „lush“en!