Handcreme im Test Herbacin Wildrose und Lavendel

P1210085

An erster Stelle erstmal ein Dankeschön für das Vertrauen und die zwei 20 ml Dosen Handcreme. Beide Dosen haben ein wirklich tolles Design und passen in jede Handtasche. Das finde ich auf den ersten Blick schon sehr praktisch und elegant.

P1210087

Besonders schön das die Cremes keine Parabene und Mineralöle enthalten. Die Handcreme ist durch eine Folie geschützt und dennoch nimmt man beide Gerüche sehr wohl und bewusst wahr. Lavendel ist ein wenig tragender und Wildrose einen Hauch blumiger. Jedoch sind beide Sorten etwas erwachsen im Duft. Die Konsistenz ist cremig und lässt sich gut verteilen. Es zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Daumen hoch.

Die Produkte kann man sich HIER anschauen und bestellen….

Mir gefällt es das meine Haut sich nach der Anwendung den ganzen Tag lang frisch anfühlt. Auch meine Hände brauchen viel Feuchtigkeit und normal muss ich recht häufig nachlegen. Das verbleibt allerdings bei diesen Zwei. Einmal Morgens einmal Abends und meine Hände haben genau die Wirkung die man sich wünscht. Keine trockenen Stellen, weiches und gepflegtes Hautgefühl. Noch einmal den Daumen nach oben.

P1210086

 

Lavendel gehört leider nicht zu den Düften die mich absolut überzeugend, aber die Pflegewirkung ist TOP und Lavendel ist halt absolute Geschmackssache.

Ich werde die Produkte von herbacin im Auge behalten und kann mich nur wiederholen. Ich bin begeistert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s