Wollmützen für den Trend in der Wohnung

Winterliche Deko für die Sträucher in der Blumenvase? Als Geschenkanhänger, kein Problem so einfach geht es ein kleine Winterliche Wollmütze zu basteln.

P1200707

Wir benötigen zu basteln:

  • Pappe einer Küchenrolle
  • Wolle
  • Schere

 

P1200691

So einfach geht es:

  1. Wir schneiden von der Rolle einen ca 1 cm breiten Streifen ab.
  2. Die Wolle in gleichlange ca 12 cm Stücke schneiden.
  3. Wir legen die Wolle doppelt und als Schleife um den Pappring
  4. P1200694Dann ziehen wir den Faden fest.
  5. Nach und nach legen wir alle Fäden nebeneinander auf den Pappring
  6. P1200696Dann ziehen wir die Enden durch die Ringmitte nach oben
  7. P1200695Nach und nach alle Fäden fest über das Ringinnere nach oben ziehen
  8. P1200699Einen Wollfaden machen wir etwas länger, das wird der Aufhänger.
  9. P1200701Wenn alle Fäden stramm nach Oben gezogen sind, binden wir Oben mit dem längeren Faden die Enden zusammen, ein bisschen Platz lassen, damit man oben noch etwas Spielraum zum stutzen hat.
  10. P1200703Mit einer Schere  stutzen wir nun noch die Faden Enden, alle sollten ein einheitliches Bild bilden.P1200704

Nun kann unser Anhänger an einen Strauch oder an ein Geschenk gehangen werden. Diese Mützchen machen sich auch gut auf Pralinen oder man nimmt einen großen Pappring und macht daraus ein Eier-Mützchen. Vieles ist möglich!

P1200706

Ich habe es gesehen und fand es so niedlich, das ich es gleich mit Euch teilen musste. Beim basteln hatte ich wirklich viel Spaß – Nun ich hoffe den werdet auch Ihr haben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s