Anny Gel Nails – selbstgemacht daheim und schnell

 

by Dik

by Dik

Lange habe ich es versprochen und nun nach einigen Anwendungne kann ich auch darüber berichten – ANNY Gel Nägel selbermachen – schnell und einfach Daheim? Es funktioniert… Ja, es ist wirklich zu bewerkstelligen. Mein Starter Set ist in einem modischen weißen Köcher, der einfach mal Klasse hat und dazu noch praktisch ist.

100_3212

Kaum zu glauben in dem Köcher hat jedes Utensil seinen Platz – ein schönes Ordnungssystem ist nicht zu verachten…. Oder Mädels? Okay, falls Jungs lesen fühlt Euch  mitgefragt… Das Starter Kit umfasst einige Produkte: Anleitung, DVD, Pospekt, UV Lampe, Feile, Rosenholzstöbchen, Primer, Remover, Remover Stripes, Base GEL, Gel Farblack, und Finish Gel…. Sensation für Rund 149 Euro nichts zu meckern….

 

 

100_3213

Die Aufteilung im Köcher gefällt mir auf Anbieb besonders gut, leider sitzen die Lacke bombastisch fest an ihrem Ort, aber hey, da kann ihnen beim Transport auch wirklich nichts passieren – also wollen wir das mal nicht zu Negativ sehen.

 100_3215

Vom Design her ist Anny sich im Großen und Ganzen treu geblieben – die Form ist Programm und ohne diese kann ich mir Anny auch gar nicht mehr vorstellen.. ich sage es wie es ist … SUPER!

100_3218 100_3219 100_3221 100_3222 100_3223 100_3224

Wie üblich werden die Nägel vorbereitet, die Nagelhaut zurück geschoben, die Nägel Gefeilt und mit dem Cleanser gereinigt. Same pprdinges (Ihr kennt das ja)100_3225 100_3227

Nach dem Reinigen ist Zeit für das Base Gel – einfach sorgfälltig auftragen und für 30 Sekunden unters Licht gehen – die Lampe geht von allein aus – das nenne ich doch mal Service!100_3228 100_3229 100_3230

Erst die vier Finger dann nochmal dne Daumen alleine… Aber auch das ist sicherlich für Viele von Euch nciht fremd….100_3231

Nach der Base geht es auf mit dem FArblack – verteilen, trocknen und so weiter…100_3233 100_3236

Autschen… aber dazu kommen wir später… (1)100_3238

Wenn der Farblack getrocknet ist kommt das Finisch drüber – hier wiederholt sich das Spiel nur doppelt solange also zweimal unter das Licht!100_3239 100_3241

Nun heißt es noch 3 bis 5 Minuten die Nägel aushärten lassen…100_3245

Eegebnis – einfache Handhabe – schnell und günstig!

Auftragen des Gel`s:

Von der Mitte habe ich das Gel je nach Rechts und Links verteilt und die Nagelspitze mit einem sanften Strich versiegelt. Überschüssiges habe ich versucht mit dem Rosenholzstäbchen zu entfernen. Es geht ganz gut wenn man geübt ist, geht es noch besser, das Ergebnis kann sich sehen lassen – aber man muss wirklich das Gel gleichmässig auftragen – also nicht mit Hektik sondern mit Ruhe arbeiten.

Anwendung: (1) Autschen

Es ist wirklich einfach und Anny erklärt es gut allerdings möchte ich mal auf Autschen zurück kommen…

Unter dem Licht verspürte ich beim Aushärten ein kurzes leichtes, dennoch unangenehmes brennen, das hat zwar schnell wieder nachgelassen, war trotzdem nicht wirklich eine Freude – aber wie heißt es doch so nett… Wer schön sein will muss leiden. Nein, es ist ertragbar und liegt wohl daran das mein Händchen nicht do geübt war.

Haltezeit:

Eine Woche hatte ich es drauf und es sah aus wie am 1. Tag – Fazit SUPER!

Man kann die Gelnägel leicht entfernen und mein Nagel hat keinen Schaden genommen!

Hier heißt es wohl ganz klar – zu empfehlen.

Preis/Leistung – Wikrlich gut

Advertisements

Ein Kommentar zu “Anny Gel Nails – selbstgemacht daheim und schnell

  1. ich fand anny auch gt und hatte dann die essence variante ausprobiert – absolute katastrophe; 6 monate regenerationszeit der krass geschundenen nägel. seither steht das set im schrank und wartet ob es je wieder eingesetzt wird; vielleicht mal zur kurzzeitigen nagelreparatur (dafür geht es super)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s