Glossybox – Januar 2014 – neues Design

by Beautytrends4you.com

by Beautytrends4you.com

Ich bin ja begeistert, die neue Box gefällt mir ganz gut, ich hofe doch das sie im neuen Style noch länger erhalten bleibt. Ich mag das Rose und den Glanz. Auch vom Inhalt überzeugt mich die Glossybox.

Es geht schon gut los mit einem Notizbuch von Glossybox, ein schönes Goodie mit Blankoblättern.

Weiter geht es mit einem Moisturizing Peeling von Naobay 150 ml aus der Schale der Kohlpalme. Vom Duft her hat es eine fruchtige Note mit dem sandigen Peeling Flair.

Total im Trend schon seit einiger Zeit ist der Konjac Schwamm, dieser erfreut sich hoher Beliebtheit und kann Wattepads ersetzen, muss er aber nicht 🙂

Was wäre eine Glossybox ohne Produkt, das man sich im Laden wohl selten bis fast gar nicht kauen würde? Überraschungsarm, würde ich mal behaupten Sumitar Brow Set soll die Augenbrauen bändigen. Dieser Stift erinnert ein wenig an ein Radiergummi-Stift. Ich bin gespannt, ob er meine Augenbrauen wirklich einwachst…. Eigentlich bei mir unnötig, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Océane femme ist mit einem Make-Up-Remover Stift vertreten. Dieser soll helfen, wenn man sich mal vermalt hat. Ebenso wenn die Mascara nicht ganz an dem für sie vorgesehenen Platz verbleibt ist er geeignet. Spannend.

Bs jetzt reden für über Fullsize Produkte. Aber auch zwei Pröbchen fanden noch den Weg in meine Glossybox.Yu-Be Moisturinzing Skin Cream aus Japan 3 g und Benefit 3 ml the pore fessional, welches Poren optisch verkleinern soll.

Fazit eine gelungende Glossybox, die wirklich überzeugt! Mein persönliches Highlight ist die Probe von Benefit, aber ich kann absolut nicht meckern. Eine sehr gute und wirklich überzeugende Box!

by Beautytrends4you.com

by Beautytrends4you.com

Advertisements

Ein Kommentar zu “Glossybox – Januar 2014 – neues Design

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s