Fashion Hero`s – Designer Show

Nachdem nun 3 Folgen Fashion Hero gelaufen sind kann schon ein kleines Fazit gezogen werden, für Designer und Kaufhäuser scheint sich diese Show in dem Sinne gelohnt zu haben, das die erkauften Kollektionen anfangs in kürzester Zeit ausverkauft waren.

Ich frage mich jedoch, wer kauft diese Stücke. Bis jetzt ist noch kein Model in Handel gekommen das ich persönlich als Trend oder Must Have bezeichnen würde. Ich vermisse den wirklich Hype, etwas Neues, etwas das man noch nicht in ähnlicher Variante in den letzten 20 Jahre gesehen hat.  Der Designer Marcel Ostertag hat schon einen Namen in der Designer Welt, seine Entwürfe sind nett anzuschauen, tragen seine Handschrift, aber es ist nichts was eine Ane Trendie auf ihrem Dorf tragen könnte.

Trends setzen und überzeugen, doch das gewisse Etwas bleibt leider auf der Strecke. Für Guhl designte Marcel Ostertag einen Haarkamm, den man für smarte 49 Euro erwerben konnte. Natürlich ist es für Otto-Normal angenehmer, wenn man einen Rock für 80 Euro, anstelle der 200 Plus Euros im eigenen Shop, erwerben kann. Doch schon nach kurzer Zeit sind die Stücke nicht mehr innerhalb von 2 Tagen ausverkauft. Treffen die Einkäufer doch nicht immer den Kundengeschmack? Naja meinen zumindest nicht, aber ich schrieb ja schon einmal ich bin weder Kunde von karstadt, Asos noch s. Oliver.

Ich frage mich ob die Show wirlich noch einen Höhepunkt erreicht. Der Fashion Showdown reißt nicht wirklich vom Hocker und die Einkäufer die mit den Mentoren auf keine geschmackliche Gleichung kommen.

Man kann wohl nur abwarten.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fashion Hero`s – Designer Show

  1. Hi,

    trends werden von Trendsettern gesetzt. So schnell geht das auch nicht … Geduld! Wenn die Show ein Erfolg wird, dann dauert es auch nicht lang. Glaub mir!

    VG
    Johanna von Aveda MakeUp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s