Trachten sind schon lange nicht mehr altbacken

Grundsätzlich bin ich ja immer der Überzeugung, erlaubt ist was gefällt. Ob Dirndl oder Lederhosen, Bauernbluse oder Wadenstrümpfe. Es gibt viele Möglichkeiten mit einer Tracht aufzuwarten.

In dem letzten Jahr hatten Flechtfrisuren ein besonderes Revival und werden auch in das Jahr 2013 mit übernommen. Farblich das weiter experimentiert werden. Der hübsche bunte Flechtzopf in Kombination mit Tracht wird ein Renner sein.

Doch wie wählt man dazu das Make Up

Nudelook

Magic Eyes

Glamour

oder Crazy.

Wie ist denn Eure Meinung dazu? Welches Make Up würdet ihr ungesehen zur Tracht empfehlen?

Advertisements

Ein Kommentar zu “Trachten sind schon lange nicht mehr altbacken

  1. ich würde es eher nude halten, die augen aber etwas mehr betonen – auch nicht zu viel.. haare und kleid stehen für mich dabei im vordergrund und ein dezentes make up wirkt auf mich traditioneller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s