Glossybox Januar 2013 Thema Kompass Beauty aus der ganzen Welt

Sie ist wieder da – neues Jahr neues Glück? Warten wir es ab, aber zumindest neue Glossybox  – Das Thema Beauty Kompass Inspiration aus der ganzen Welt…

Nun gut wenn man nun das Thema hört, stellt man sich jede Menge vor… Vielleicht nicht jeder, aber ich… Wenn es danach nun gehen würde würde ich sagen Note 4 setzen. Geht es aber ja nicht… Schauen wir mal schnell in die Box!

P1040902

Der 1. Eindruck Glossymag – wie immer … ich habe ernsthaft noch nie wirklich drinnen gelesen, ich brauche es nicht, aber das ist die alte Leier…

Goddie Glossybox Postkarte… nette Werbung, aber doch eher etwas für das Altpapier schade… Sehr gut gefällt mir, das möchte ich mal betonen die Klappkarte mit den Produktinfos`s.

Duftpostkarte Eau de Lacoste ist ein weiteres Goddie, viele mögen die Duftpostkarten nicht so. Ich finde sie toll, ich kann mir einen Eindruck über den Duft verschaffen und muss nicht extra weit fahren um mal zu schnuppern, also für mich absolut okay.

Luvos Heilerde Goldkamille als Goodie… Danke sehr! Einige bezeichnen die Luvos Masken immer als Probe – ich möchte gerade mal anmerken das sind Fullsize Produkte die man im Handel ab 0,90 Euro kaufen kann. Also keine Probe!

Ich habe dieses mal an den Goodies rum zu mäkeln, sondern freue mich einfach mal… auch wenn ich die Postkarte als Altpapier betitele 🙂

Nun zu den Produkten in der Box

Fullsize:

Euerein Sun Fluid Mattierend UVA 30 50 ml – 15 Euro. Mein Skiurlaub ist nicht geplant, aber danke Glossybox das du mich zu mehr Sport animieren möchtest. Du hast ja Recht, ich sollte mich wirklich mehr bewegen im Winter… Aber es ist doch so kalt 🙂

BM Beauty Pinsel Nr 123 Eyeshadow Blender Brush 7,50 Euro. Ich finde er macht einen sehr guten Eindruck und bin gespannt ihn zu testen – stutzig macht mich die Bemerkung tierliebe Herstellung… Ich dachte mir irgendwie schon das Fuchs und Katze nicht am Fließband standen und sie hergestellt haben 🙂

P1040903

Model co Lip Enhancer Illusion Lip Liner – der erste Eindruck ist sehr gut – Anspitzer im Deckel, Leicht aufzutragen, weich. 1,5 g – 17 Euro. Es handelt sich um einen bräunlichen Ton – die genau Bezeichnung habe ich noch nicht gefunden – wer weiß wo ich meine Augen versteckt habe.

P1040904

Soweit bin ich schon einmal zufrieden mit der Box – auch wenn ich momentan keinen Sonnenschein in Sicht habe – Aber Sicht ist eh ein komischer ort.

Proben:

Die Proben würde ich durchaus als Luxusproben bezeichnen, von der Größe her zumindest.

30 ml Institut Karite Extra Gentle Hair Conditioner Liner 200 ml -12,60 Euro bin ich neugierig drauf und kann da noch so gar nichts zu sagen.

30 ml Prija Haut und Haar-Shampoo 380 ml – 16,95 Euro. Der Geruch ist sehr Kräuterlastig, ich würde behaupten schon ein Stück Maskulin. Aber ich werde mich auch da durch testen.

Im Großen und Ganzen ist die Box okay.

Preis/Leistung: Super

Produktauswahl: befriedigend

Thema: schon etwas verfehlt, aber es gibt keinen Grund zu meckern, eine solide Box!

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Glossybox Januar 2013 Thema Kompass Beauty aus der ganzen Welt

  1. Tolles Video 🙂
    Den Pinsel hätte ich auch gerne gehabt. Ich hatte statt dem Pinsel und dem Conditioner einen Lidschatten von Korres und ein Volumenspray von John Frieda. Den Rest hatte ich so wie du! Liebe Grüße Jodie

  2. Mit den Videos habe ich es noch nicht so lach… aber ich arbeite an einer ordentliche Kamera grins – wobei ich dann wohl auch ned besser rede 🙂 Der Pinsel ist tatsächlich recht schön… in der letzte hatte ich einen dünnen Pinsel, der hat mich nicht so angetournt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s