Hängt der Trend? Natürlich nicht…

Der Herbst ist da und kalte Hände lassen grüßen, doch mit welchen Teilen liegt man zu dieser Jahreszeit im Trend? Ich habe mich auf die Suche gemacht und zwei unterschiedliche Modelle gefunden, mit denen man echte Trends setzt und Up to Date ist. Langeweile war gestern!

Model 1

 

Pulswärmer mit Zopfmuster in einer schlichten Farbe.

Aufgepeppt wird das Ganz durch ein Blume aus Stoff mit einem Knopf verziert, eine kleine Stickerei gibt dem Stulpen noch den letzte Pfiff.

Modisch und Warm, was will man in den kalten Tage mehr?

Gerade Zopfmuster kommen wieder ganz Groß raus. Das helle Grau kann man sehr gut kombinieren.

Der Daumen hat seinen eigene Platz und gibt so den Pulswärmer noch einen extra Halt.

 

Model 2

Kurz plüschig und trendig in schönem Braunton mit Kunstfell überzeugen die Fingerlosen Handschuhe von Donna. Der Stoff ist Wildleder ähnlich angelehnt und gibt diesem Model den besonderen Style.

Sie sind warm und liegen total im Trend. Zeichen setzen mit den Handschuhen von DONNA. Der Clou sind die Schnüre an der Seite.  Mit einem einfachem Klick kann man es einstellen.


Der Herbst kann kommen und dieses Jahr lädt er uns ein den eigenen Style zu finden und zu verfeinern.

Und wie sind Eure Tipps für warme Hände?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s