Das ist Pompöös – Pralinöös

Sie sind endlich im Handel erhältlich – Pralinöös die Praline mit Stil, Charme und Style. Was soll ich sagen:

Herr Glööckler hat sich mit der Kooperation mit der Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG ein weiteres kleines und wunderbar süßes Denkmal gesetzt.

Der Praline wird die Krone aufgesetzt. Pompöser kann ein Auftritt nicht sein. Die Edelverpackung mit dem Konterfeil von Harald Glööckler ist schon ein Blickfang. Wer an dieser Praline vorbei kommt ohne sie zu kosten, der mag definitiv nichts Süßes.

Die Neugierde hat sich bei mir auch nicht bremsen lassen. Ich musste eine kleine Schachtel gleich öffnen.  Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, im Gegenteil sie sehen köstlich aus. Eleganz bei einer Praline ist ja nichts Neues, aber die Abstimmung von Aussehen und Sorte ein Traum – was mich jetzt noch enttäuschen könnte wäre der Geschmack.

Schnell war die 1. Praline erwählt und wurde angebissen. Oh man, wie schade das ihr das nicht schmecken könnt. Dieses Erlebnis im Mund, so zart schmelzend, sinnlich schokoladig. Lecker! Wirklich ein Genuss!

 

Leopard fand den Weg nicht nur zu meinen Geschmacksnerven, sondern direkt in mein Herz.  Aber auch Golden Surprise und Glööckler enttäuschten mich nicht. Ein echtes Pralinööses Erlebnis. Wer hätte es gedacht, das ich bei einer Pralinenkollektion so ins Schwärmen gerate. Traumhaft.

Unbedingt zu empfehlen wenn jemand der süßen Nascherei zugetan ist.

Die kleine Packung geht mit 4,95 Euro an den Start 6 Pralinen die einfach zum Naschen einladen.

Die mittlere Packung sorgt für 9,95 Euro das der Glamour ins Haus einzieht.

Das Krönchen bekommt die große Packung mit 360 Gramm und zu einem Preis von 18,99 Euro.

Nun muss ich mir aber auch schon auf die Fingerchen hauen, denn sonst ist für später kein Pralinöönchen mehr da.

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Das ist Pompöös – Pralinöös

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s