Misslyn Nail Polish Stripes

Die Stadt-Parfümerie Pieper suchte  via Youtube Produkttester für die Nail Polish Stripes von Misslyn.

Mit viel Freude habe ich den Umschlag entgegen genommen und war riesig gespannt.  UVP 6,95 Euro.  Es gibt verschiedene Muster zur Auswahl.  Ob Preis und Leistung stimmt werdet ihr am Ende dieses Berichtes sehen. Schaffen die Stripes es mich zu begeistern? Ich hatte schon die Design-Klebefolien anderen Marken und war riesig enttäuscht – doch hier soll alles anders sein 🙂

Da für mich erwählte Muster No. 30 Speing Fever pink-white ist ein sehr dezentes Design, das einen eleganten Touch hat. Ich mag es absolut! Besonders schön finde ich das auch die Verpackung das Design trägt. Da hat sich jemand wirklich Mühe gemacht und die Verpackung sehr gut durchdacht.  Alleine die Verpackung ist wirklich einladend.

16 Stripes befinden sich in einer Luftdichten Verpackung. An der gekennzeichneten Stelle konnte die Packung sehr leicht geöffnet werden. Der Hinweis das man die Stripes auf gereinigte Nägel verwenden sollte ist logisch, aber ich finde es gut das man darauf noch einmal hingewiesen wurde.  Auch das es 16 Stripes sind, ist hilfreich um für jeden Nagel die richtige Größe zu finden und dann natürlich auch verwenden zu können. 7 Tage sollen die Stripes halten. Hält Misslyn das was es verspricht? Ich war wirklich so neugierig.

Mit dem öffnen der Folie steigt ein leichter Nagellack-Geruch  in die Nase, die Strips lassen sich leicht von einander trennen und sind noch in einer doppelten, transparenten Folie gepackt.  Der passende Strip für den Nagel ausgesucht und die abgerundete Stelle am Nagelbett angehalten. Nun habe ich die untere Folie entfernt und den Stripe am Nagelbett aufgesetzt und leicht aufgedrückt. Bis jetzt wirklich einfach und problemlos. Man benötigt keinen Base-Coat für die Nägel. Die Nail-Polish-Stripes vereinigen alles in einem.

Nach dem leichten andrücken haben ich auch oben die Folie entfernt. Im ersten Moment hatte ich ein bisschen das Gefühl es würden sich Falten bilden, doch das konnte ich durch leichtes anstreichen korrigieren. Nun sind die Stripes relativ lang und deshalb stand natürlich eine Menge über 🙂 Aber wir sind ja noch nicht fertig, wäre auch ein putziges Endergebnis, oder? Also die Nagelfeile zur Hand und von oben nach unten leicht vorne über den Nagelrand gestrichen. Alles was überstand wurde so leicht von dem Polish-Strip auf dem Nagel abgetrennt. Das ging wirklich schnell und einfach.

Es gibt ein sehr schönes sauberes Bild und ist einfach zu handhaben. Bis zu diesem Zeitpunkt haben mich die Stripes wirklich überzeugt.  Nun ging es nur noch darum ob sie auch wirklich 7 Tage halten.

Ich habe neben der Stripes auch Nägel normal lackiert mit Base, Polish und Top Coat.  Schon nach 2 Tagen hatten die normalen Nägel Macken, nicht aber die Foliennägel.  Nach 5 Tagen konnte ich den Anblick der lackierten Nägel nicht mehr verstecken noch ertragen. Also musste der Nagellackentferner her. Die Folie noch wunderbar. Haltbarkeit also: GANZ großes KINO!

Und nun noch der Knüller: Die Folie lässt sich schnell, einfach und unkompliziert auch mit Nagellackentferner beseitigen.  Insgesamt lassen sich die Stripes einfach und unkompliziert anwenden. Sie sehen edel aus, sind schnell aufgetragen. Bei 6,95 Euro kann man sich die Nail Polish Stripes auch sehr gut  leisten.  Besonders wenn es schnell gehen muss, sind sie eine echte Bereicherung. Mich habe die Nail Polish Stripes absolut überzeugt.

Ein Dankeschön geht natürlich an die Stadt-Parfümerie Pieper, dass ich diese tollen Stripes testen durfte.

Ja, das kleine Nagelmonster hat wieder zugeschlagen und mich angefixt, ich werde mir ein paar Strips zulegen nicht nur weil es Muster für jeden Anlass gibt – von Crazy bis Edel, sondern auch weil sie einfach anzuwenden sind und ein kleiner Retter für mich sein können, wenn es einfach mal schnell gehen muss.

Advertisements

3 Kommentare zu “Misslyn Nail Polish Stripes

  1. Whow sieht toll aus.
    Ich mag das Motiv und auch die Farbe …
    Dann werde ich das auch mal testen.
    Habe ja auch welche hier, nur noch nicht rangetraut 🙂

  2. Pingback: Auffällige Nagellacke Gastbeitrag – eubeoos.de | Beauty Trends 4 You

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s