Glossybox Juli 2012

Hi Mädels, Motzer und Mimosen,

ja, sie ist endlich wieder da, die Motz-Box. Es soll ja Menschen geben die sie nur abonniert haben, damit sie jeden Monat einen Grund zum meckern haben. Aber das ist ja auch nicht alles. Die Box hat so einen Suchtfaktor, das selbst Personen, die ihr ABO gekündigt haben, noch stetig weiter motzen, über man höre und staune, eine Box die sie gar nicht mehr bekommen. Also sie motzen über etwas, was sie gar nicht erhalten, wofür sie nicht bezahlt haben. Toll, das man soviel Zeit einplanen kann, sich über Dinge aufzuregen, mit denen man gar nichts zu tun hat.

Nun wie jeden Monat freue ich mich natürlich riesig auf meine Glossybox, den Spaß daran kann mir auch die Anti-Fraktion nicht nehmen. Diesen Monat bin ich besonders hibbelig, denn ich habe vorher ja schon mal gelunst, was andere in ihren Boxen haben. Bei manchen ist der DHL-Mann deutlich schneller – dafür ist meiner immer gut gelaunt, braucht aber halt ein paar Takte länger, liegt wohl daran das ich etwas Abseits wohne.

Dann wollen wir doch mal in meine Box schauen:

Kommen wir gleich mal zu den Produkten

Also das Glossy Mag für mich wirklich überflüssig, schön wäre es wenn man im Nutzerprofil einfach ein Häckchen einbaut. Ich möchte das GlossyMag nicht. Spart irgendwie Geld .-) Ich entsorge es immer ungelesen und deswegen lohnt sich das für mich nicht.

Als Goodies das Lesezeichen – nun gut, kann man ja immer mal gebrauchen und die Schlafmaske. Ich habe momentan noch keine Ahnung wen ich damit beglücken würde. Ich selber brauche das nicht, ich lege mich hin, mache die Augen zu und schlafe. Aber dennoch eine süße Idee, leider bin ich wie ein junger Hund, in die Ecke legen und schnorcheln 🙂

Dann kommen wir mal zu meiner persönlichen kleinen Enttäuschung. Ich habe wirklich gehofft nicht den Brief mit der Gutschrift vorzufinden, denn da ich ja vorher spioniert habe, war mir da sofort klar ich habe die 2 ml Probe von Elizabeth Grant… Ja Mist gell… Also dafür bekomme ich eine Gutschrift von 3 Euro für die nächste Box… naja… gut… aber da blutet schon mein kleines Herzchen

2 ml Probe Elizabeth Grant Fullsize 50 ml – 48,81 Euro (Wer denkt sich solche Preise aus 🙂 ) 1,95 Wert der Mini Probe….

Egal, nicht trauern, weitermachen .-) C:EHKO 75 ml Intensive Care Shampoo. Finde ich echt klasse – ich hatte das schon einmal in der Box und ich finde es toll!!! Da freue ich mich sehr. Fullsize 300 ml – 11,40 Euro, das bedeutet 2,85 Euro für die Probe. Ein 10 Prozent Rabatt Gutschein für C:EHKO obendrauf.

30 ml Alessandro pedix feet bin ich absolut neugierig. Oft schenkt man den Füssen einfach zu wenig Beachtung, dabei tragen die uns den ganzen Tag durch die Welt, das Leben, die Kaufhäuser :-). Das Fullsize 100 ml 14,95 Euro – Probenwert also 4,48 Euro.

5 ml Mavalia Dream Foundation 05 Powder Beige, das Fullsize mit 30 ml soll 29,90 Euro kosten, demnach hat die Probe einen Wert von 4,98 Euro. Bei Foundations ist es bei mir immer so eine Sache, sagen wir es mal lieb, ich suche sie mir am liebsten selber aus, aber nun gut bis jetzt war mir die Schweizer Firma im Test noch eine Unbekannte, das wird sich dann hiermit wohl ändern.

Ja und nun das letzte Produkt in meiner Juli Box Eau Thermale Avène Sonnenmilch LSF 50+ Preis 9,90 Euro. Ist wohl neben der Fußcreme und dem Shampoo mein Highlight.

Wenn ich jetzt die Box insgesamt sehe, kann ich sagen sie ist okay. Keine Box die mich nun Luftsprünge machen lässt. Aber so ist das mit den Überraschungen, mal gewinnt man, mal verliert man und mal ist es eben Okay.

Wenn es nach mir ginge liebes Glossybox Team packt das Magazin nicht in die Box. Fragt die Abonnentinnen wer es haben möchte, aber so ist es einfach nur schade.  Nun noch auf die Elizabeth Grant Probe zu kommen, sicherlich nicht Eure Schuld, aber ich hätte das persönlich vielleicht schöner gefunden, die einfach weg zulassen, eine andere Alternative hinein oder anstelle der Gutschrift von 3 Euro einfach ein Produkt mehr in der nächsten Box. Ich finde das einfach nur sehr unglücklich. Kann passieren bin ich nicht böse, aber klar ein bisschen Enttäuschung ist halt da 🙂 In diesem Sinne, freue ich mich auf meine nächste Glossybox, hoffe auf das richtige Highlight für mich. Und bin auf die Kommentare hier gespannt.

Short-Shoot Glossybox

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s